Die große Liebe die alles umhüllt

In dir und um dich herum ist eine große Liebe die alles umhüllt. Diese Liebe ist viel größer als du denken oder ermessen kannst. Diese Liebe hält dich in leichten Zeiten und diese Liebe trägt dich in schwierigen Zeiten. Egal was geschieht, diese Liebe ist da.

Diese Liebe spürst du im Herzen. Sie ist wie eine Frequenz auf die du dich einstellen kannst. Zeichen dieser Liebe findest du überall und wenn du dich von ihr berühren lässt, verwandelt sie dich.

Diese Schönheit erkennst du in einer Pflanze, beim Anblick eines Babys oder eines ins Spiel vertieften Kindes, und wenn …

Betrachte dich mit den Augen der Liebe

daisy-324403_640Die Liebe hüllt dich ein, die Liebe lässt dich erblühen, die Liebe tröstet und trägt dich. Wenn du dich mit den Augen der Liebe betrachtest, dann kommst du in Kontakt mit dir selbst, dann fragst du dich selbst: „Meine Liebe wie geht es dir heute.“ Und dann antwortet dir dein Körper und deine Seele.

Wenn du zuhörst, dann sagen dir Körper und Seele nicht nur, wie es dir geht, dann sagen sie dir auch was dir jetzt gut tut und was du jetzt brauchst, damit du dich besser fühlst. Und je öfters du dich mit den Augen der Liebe …

Der Ort der Stille in dir

Der Ort der Stille in dirIn dir gibt es einen Ort der Stille. An ihm bist du friedlich und still. Dieser Frieden und diese Stille ist die Essenz, aus der kommst und die du tief in dir bist. Dieser Ort ist immer da.

Ich erreiche diesen Punkt in mit ganz leicht über den bewussten Atem. Auch wenn ich mir selbst Reiki gebe oder wenn ich andere Menschen mit Reiki behandle oder ihnen eine Einzelsitzung gebe, komme ich wie von selbst an diesen Ort der Stille. Es ist der Punkt, mit dem ich mich regelmäßig und häufig jeden Tag innerlich verbinde. Von dort „arbeite“ ich.…

Veränderung braucht Mut

veränderung braucht MutWenn du all deine Zwangsjäckchen erkennst, die du trägst, wenn du erkennst, dass vieles von dem was du lebst, dich einengt und dir und deiner Entfaltung nicht dient, dann wächst in dir eine neue Kraft. Eine neue Kraft, die dir Wege zeigt, dein Leben und dein Verhalten zu verändern.

Du lässt dich nicht länger manipulieren, du fühlst deine eigene Wahrheit. In jeder Phase in diesem Prozess gehört Mut dazu.

 

Mut, dir selbst zu begegnen.
Mut, zu fühlen und wahrzunehmen, wie es dir geht, wie du dich fühlst.
Mut, alte Wunden zu heilen um frei zu werden.
Mut, neues

Wenn der Rückenwind wirkt

cloud-600224_640Jetzt gehen wir bereits in Woche 4 vom Liebevollen Rückenwind und gerade erhalte ich von euch so schöne e-mails, voll damit, was sich bei euch alles bewegt hat.

In der letzten Audio ging es bereits darum, das neue zu fühlen und ins neue reinzugehen – es gab gar nicht mehr so viel altes zu lösen. Ich freue mich sehr mit euch :).

Zuerst gibt es viel altes zu lösen und zu heilen, und dann sind wir bereit, unbeschwert und viel leichter ins neue zu gehen. Du bist auf einem neuen Plateau angekommen und du lebst auf neue Weise.

Du …

Lass die Liebe in dein Tun einfließen

heart-634562_640Neulich war ich wieder bei meiner Zahnärztin (diesmal Fäden ziehen). Ich hatte ihr, da sie das letzte Mal erkältet war, eine gute Urtinktur empfohlen, eine Tinktur von der ich weiß, dass sie energetisch sehr hochwertig hergestellt wird. Leider bekam sie die in ihrer Apotheke nicht.

Wir unterhielten uns über die Unterschiede bei solchen Präparaten und ich sagte zu ihr: „Das ist so, wie, mit Liebe gekocht schmeckt besser.“ Sie sah mich an und meinte: „Ja, mit Liebe operiert ist auch besser, die Erfahrung mache ich auch immer wieder.“ (sie ist auch Oralchirurgin).

Vielleicht kennst du diesen Unterschied auch. Du …

Gerade heute

reiki 017 (2)Falls du irgendwann mal Reiki gelernt hast, dann erinnerst du dich vielleicht noch an die Reiki – Lebensweisheiten.

Gerade heute sorge dich nicht.
Gerade heute ärgere dich nicht.

Beide Lebensweisheiten laden dich ein, ins heute ins jetzt zu kommen. „Gerade heute“ – das kannst du für dich jeden Tag aufs Neue anwenden. Und den Satz „Gerade heute“ kannst du auch mit eigenen Worten, die dir wichtig sind vollenden.

 

 

Gerade heute begegne ich mir mit Liebe.
Gerade heute sorge ich gut für mich.
Gerade heute sehe ich das Glück in allem.Gerade heute lasse ich all meine Probleme mal …

Ein neuer Umgang mit Sorgen – (Teil 1)

Ein neuer Umgang mit SorgenIrgendwann hab ich mal einen Blog-Artikel geschrieben: „Wenn dich Probleme von anderen Menschen belasten.“ Auf meiner Statistik sehe ich, dass dieser Artikel sehr häufig gelesen wird – es scheint also ein wichtiges Thema zu sein. Ich dachte, ich gebe euch mit der Serie: „Ein neuer Umgang mit Sorgen“ mal Impulse, die mir selbst in meinem Leben schon oft im Umgang mit Sorgen geholfen haben. Ich möchte das Thema Sorgen in dieser Serie aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten – vielleicht hilft es dir :).

Heute: Teil 1
Machst du dir Sorgen über deine Mitmenschen oder machen sich andere Sorgen über dich?

Begegne deinem Schmerz – Audio

cute-15719_640Heute morgen habe ich einige Audios für die TeilnehmerInnen meines Onlineworkshops: „Komm in dein Herz und lebe deine Wahrheit“ aufgenommen und ich hatte die Idee auch für euch Blog-LeserInnen oder BesucherInnen meiner Internetseite mal wieder eine neue Atemerfahrung zur Verfügung zu stellen.

„Begegne deinem Schmerz“ lädt dich ein, auf neue Weise deinen schmerzhaften Gefühlen oder einer schmerzhaften Situation zu begegnen. Höre gerne mal rein wenns für dich passt :).

Alle Atemerfahrungen, in der nächsten Zeit werden immer mal wieder neue dazu kommen, findest du hier:

http://www.naturheilpraxis-susanne-bosch.de/gratis-atemerfahrungen-fuer-dich/

Alles Liebe für euch 🙂…

Bewusstheit ist der Schlüssel

lake-930213_640Deine Gedanken erschaffen deine Wirklichkeit, egal ob bewusst oder unbewusst, sie machen es. Bewusstheit ist der Schlüssel.

Dazu eine kleine Geschichte aus meinem Leben. Vor einiger Zeit machte ich zusammen mit einer Freundin einen Ausflug. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten, wir gingen an einem kleinen See entlang und alles war Bestens.

Dann kamen wir auf das Thema Geld und plötzlich hatte uns die Abwärtsspirale im Griff. Innerhalb von 2 Minuten haben wir es geschafft uns den größten Horror – gar nix mehr 🙁 – auszumalen.

Inzwischen habe ich ja sehr gute Alarmglocken, und als ich bemerkte, wie ich …