Geben und Nehmen – eine Balanceakt

Geben und NehmenWenn du zu viel gibst, dann verausgabst du dich. Wenn du nichts annehmen kannst, fühlst du dich hungrig. Wenn du auf gesunde Art Geben und Nehmen kannst dann geht es dir gut. Geben und Nehmen – eine Balanceakt.

Bei der Ausarbeitung meines Onlinekurses „Heile deine Beziehungen“ der am Montag beginnt, wurde mir wieder deutlich. Es beginnt alles mit dir und mit der Beziehung zu dir selbst. Nur du kannst mit dir im Kontakt sein, nur du kannst spüren, was Themen oder andere Menschen in dir auslösen, nur du kannst mitfühlend und sortierend für dich selbst da sein. Du spürst, …

Gib deine Mitmenschen frei

sprout-1147803_640Zerbrichst du dir manchmal den Kopf deiner Mitmenschen? Du denkst: „Er sollte es jetzt so machen“ oder, „nein, jetzt macht der schon wieder den gleichen Fehler“ oder „ich muss ihm schnellsten erklären, wie er alles viel besser machen kann“ oder „ich an seiner Stelle, ich würde…..“.

Damit verlierst du deine Energie, du lenkst ab, von deinem Leben und deinen Aufgaben, du übertrittst die Grenze deines Mitmenschen und du bist ein bisschen arrogant, denn du denkst, dass du ganz genau weißt, was er grade braucht und was jetzt gut für ihn wäre. Du drückst ihm deine Sicht der Dinge auf, …

Die Gezeiten des Lebens

ocean-571323_640Wenn du Urlaub am Meer machst, kannst du die Gezeiten des Meeres beobachten. Da gibt es die Ebbe und da gibt es die Flut und wenn du dich darauf einlässt, dann kannst du beides genießen, Ebbe und Flut beides hat seinen Reiz.

Auch in deinem Leben kannst du die Gezeiten des Lebens beobachten. Da gibt es Zeiten in denen alles ruhig verläuft und du denkst: „So kann es bleiben“ und dann spürst du, dass die Gezeiten sich ändern, dann lädt dein Leben dich ein mit zu gehen.

Wenn du tiefer spürst, fühlst du in allem was geschieht, einen liebevollen …

Fragen und Antworten zum Onlinekurs „Heile deine Beziehungen“

love-1075476_640In der letzten Wochen habe ich einige Fragen zum Onlinekurs „Heile deine Beziehungen“ vom 1.2. – 28.2.16 bekommen und ich dachte, vielleicht interessieren euch die Antworten auch.

 

 

 

Ich bin eine Woche im Urlaub kann ich trotzdem mitmachen?

Das schöne an dem Onlinekurs ist, dass du alle Materialien erhälst und dass du dir die Zeit selbst einteilen kannst. Der Heilungs- und Transformationsraum läuft über die kompletten 4 Wochen, dort liegen all deine Themen, egal ob du im Urlaub bist oder zuhause. Die Audios kannst du eventuell auch im Urlaub hören oder du hörst sie eben …

Fühlst du dich manchmal überfordert?

hammock-249136_640Vielleicht fühlst du dich manchmal überfordert von deinem Leben. Denn ganz abgesehen davon, dass du deinen Alltag bewältigst und da jeden Tag deine Frau oder deinen Mann stehst, gibt es ja auch noch den Bewusstseinswandel, der immer stärker auf uns alle wirkt.

Da gibt es plötzlich so vieles was hochbricht, da gibt es oft so viele alte und neue Gefühle, da passt innerlich plötzlich gar nichts mehr und du stehst mitten drin. Dann geht sehr viel Energie in deine innere Entwicklung. Du veränderst dich, dein Körper muss sich an neue Energien anpassen, da ist es ganz normal, dass du …

Neuer Onlinekurs: Heile deine Beziehungen

heart-634562_640Hallo ihr Lieben, im Februar gebe ich einen neuen Onlinekurs zum Thema.
Heile deine Beziehungen.

4 Wochen Online-Unterstützung für dich und deine Beziehungsthemen.

Heilungs- und Transformationsraum, schriftliche Unterlagen, Audios und E-Mail Unterstützung für dich und deine Beziehungen.

Schau dir das Angebot einfach mal an, du spürst ob es passt. Egal ob du schon bei Kursen im letzten Jahr dabei warst oder nicht, du bist willkommen.

Ein kleiner Bonus für dich, falls du schon an einem Onlinekurs im letzten Jahr dabei warst. Sobald du dich angemeldet hast, kannst du die E-Mail- Unterstützung in Anspruch nehmen. Falls es Themen gibt, mit …

Auch deine Beziehungen dürfen sich wandeln

love-1075476_640Vielleicht gibt es in deinen Beziehungen auch festgefahrene Muster und Gewohnheiten, die dir jahrelang gut getan haben. Sie haben zu dir und deiner Energie gepasst.

Wenn du dich veränderst, was jeden Tag aufs Neue geschieht, weil du lebendig bist, dann spürst du vielleicht, dass bestimmte Formen in deinen Beziehungen gar nicht mehr zu dir passen. Und dann bist du immer mal wieder herausgefordert, nach innen zu hören und zu fühlen, wie du dich in deinem Beziehungsgeflecht gerade fühlst und was du für dich gerade brauchst.

Manchmal holen Freunde oder Verwandte alte Schmerzanteile in dir nach oben, dann spürst du, …

Sitzt du manchmal im Beziehungsgefühlschaos?

heart-634562_640In Einzelsitzungen geht es gerade sehr häufig um das Beziehungsthema. Das ist sehr verständlich, denn unsere Beziehungen wollen sich auch mit uns mitverändern.

Da gibt es viele alte Muster, die du erlösen und verändern kannst, und oft fließen alle möglichen Energien zusammen und du hast plötzlich einen ungenießbaren Coctail und findest dich nicht mehr zurecht im Gefühlschaos. Dann wird es erst mal unlösbar.

 

In Einzelsitzungen erkläre ich das oft mit einem Puzzle.

Du hast dein Lebenspuzzle (vor der Geburt hast du gewählt 1000 Stück oder 5000) und je nachdem, bist du jetzt ganz schön beschäftigt ;););)

Dann …

Öffne dich für die Fülle

Öffne dich für dich FülleManchmal steckst du hier oder da vielleicht noch im Mangel. Mangel und Fülle kannst du in all deinen Lebensbereichen wahrnehmen. In deiner Gesundheit, in deinen Beziehungen, in deiner Arbeit, in deinen Finanzen.

Um dich herum ist alles vorhanden. Es gibt das Feld der Fülle, das immer da ist. Und da gibt es den Mangel in dir. Mit Mangelgefühlen sind wir alle aufgewachsen. Es war zu wenig Liebe da, es war zu wenig Geld da. Du hast gelernt, dass das Leben anstrengend und mühsam ist. Du musst dir Liebe und Geld verdienen und das ist immer bitter und geschenkt bekommst …

Was nährt dich wirklich?

was nährt dich wirklich?Beim Reikiseminar am letzten Wochenende erzählte eine Teilnehmerin, dass sie spürt, dass sie in der letzten Zeit gar kein Bedürfnis nach Alkohol mehr hat. Und so wie du dich veränderst, so verändern sich natürlich auch deine Bedürfnisse und deine Gewohnheiten.

Je mehr du im Kontakt mit dir selbst bist, umso mehr Rückmeldung bekommst du von innen. Du spürst immer besser, was dir gut tut und was dir schadet. Du spürst, was dir Energie gibt und was dir Energie raubt.

Die Frage: „Was nährt dich wirklich?“ die darfst du dir immer mal wieder stellen. Genährt wirst du auf ganz unterschiedlichen …