Fernreiki schicke ich sehr zeitnah zur Anfrage

reiki 017 (2)Einige meiner Reiki-KlientInnen, ReikischülerInnen oder Einzelsitzungs-KlientInnen die bestellen Fernreiki immer mal wieder per sms und oft schicke ich dann Reiki sehr zeitnah zur Anfrage. Das klappt immer sehr gut. Fernreiki geht fast immer bei mir. Gerade wenn du aktuellen Reiki-Bedarf hast, ist das eine wunderbare Möglichkeit.

Eine direkte Reikibehandlung vor Ort, die ist natürlich wunderbar, aber du musst dafür eben einen Termin vereinbaren und auch die Zeit dafür aufbringen. Da vergeht zwischen Anfrage und Behandlung doch ein bisschen Zeit. Als ich 1991 den 2. Reikigrad lernte und damals noch mitten in meinen kleinen Kindern saß, war ich immer …

Bleib mit deiner Aufmerksamkeit bei dir

forest-581256_640Manchmal verlierst du viel Energie, weil du dich mit Themen oder Angelegenheiten von anderen Menschen oder mit Mißständen allgemeiner Art beschäftigst. Du merkst dann, dass du dich müde und überfordert fühlst.

Vor vielen Jahren habe ich mal bei Byron Katie (the work) eine Einteilung gefunden, die ich in meinem Leben seither beherzige und die ich schon oft an Reikischülerinnen oder an Klientinnen weiter gegeben habe.

Byron Katie sagt, es gibt dreierlei Angelegenheiten.

  • Es gibt deine Angelegenheiten, das sind die Themen um die nur du dich kümmern kannst
  • Es gibt Angelegenheiten von anderen Menschen, um die sie sich

An die stillen Blog-LeserInnen, die es vielleicht grad gar nicht so leicht haben

gerlitz-glacier-190955_640Seit ich mein Reikigeschenk wieder online gestellt habe, habe ich schon etliche e-mails von euch erhalten, mit der Bitte um Reiki am Sonntagabend.

Während ich viele von euch kenne und während ich mit vielen von euch auch im Austausch bin – über Reiki oder Einzelsitzungen – so gibt es doch auch einige von euch, die folgen ganz in der Stille meinem Blog.

Eure e-mails, in denen ihr euch für Reiki am Sonntagabend gemeldet habt, die haben mich berührt, ich habe gespürt, dass einige von euch grade doch in der Not sind. Und vielleicht betreffen auch dich diese Zeilen.

Vielleicht …

Ein Reikigeschenk für dich :)

Ein Reikigeschenk für dichÜber den Winter hinweg gab es den Reikipool. Sonntag abends habe ich für alle Menschen, die sich angemeldet hatten, gratis Fernreiki geschickt.

Für mich war es eine schöne Erfahrung. Da lagen dann in meiner Reikischale alte Bekannte und neue Bekannte und Unbekannte – alle vereint.

Manche von euch, die waren recht regelmäßig dabei und andere von euch einmalig. Und einige von euch, die bekamen auch selbst Lust, Reiki zu lernen – mit euch habe ich dann ein schönes Reikiseminar verbracht.

Dann kam im März der Zeitpunkt für mich, da habe ich gemerkt, dass es mir zu viel wurde. Da …

Lass alles da sein

lass alles da seinWenn du regelmäßig oder immer mal wieder in Einzelsitzungen oder im Atem-Stille-Raum mit mir arbeitest, dann kennst du diesen Satz: „Lass alles da sein.“

So viele Gefühle toben oft in dir, so viele Gefühle hast du über all die Jahre tapfer in Schach gehalten, so vieles hat sich oft über Jahre in dir angesammelt. Mühsam kämpfst du dich durchs Leben.

Da ist es eine richtige Wohltat, zu spüren, dass alles da sein darf. Und in dem Moment, in dem du fühlend dir selbst begegnest, in dem du liebevoll für dich da bist und zwar für alles was in dir …

Welche Methode fällt dir leicht?

reiki 017 (2)Bevor ich 1990 zu Reiki kam, habe ich davor so ziemlich alles ausprobiert, was es damals so gab. Yoga, Tai Chi, Eurythmie, Aikido, Eutonie usw. Alles habe ich eine Zeitlang gemacht und dann hab ich es wieder vergessen.

Mit Reiki war es anders. Obwohl ich zunächst ziemlich viele Vorbehalte gegen dieses Handauflegen hatte, ist es wie von selbst bei mir geblieben. Reiki hat vollkommen zu mir gepasst und deshalb blieb es auch bei mir.

In den letzten 20 Jahren habe ich dann noch viele andere Methoden gestreift und mich mit ihnen beschäftigt, doch letztendlich gab es immer einen Punkt, …

Reiki und Coaching – eine wunderschöne Verbindung

reiki 016 (2)Neulich sagte eine Kollegin zu mir: „Von Reiki und von deinen Einzelsitzungen, da erzählst du immer so begeistert, könntest du das nicht miteinander verbinden?“ „Hm“, dachte ich, und habe es dann einfach wieder vergessen.

 

In der letzten Zeit habe ich dann festgestellt, dass sich genau diese Idee, wie von selbst, plötzlich entwickelt. Fotolia_46482310_S_500pxImmer seltener habe ich Klienten, die nur einzelne Angebote von mir wahrnehmen, immer häufiger ist es so, dass Klienten regelmäßig oder sporadisch kommen, um aus allen Angeboten auszuwählen.

Und je besser sie meine Angebote kennen um so selbstverständlicher spüren sie, was ihnen dann gerade gut tut.…

Reiki – Gratis – Unterstützung: Der Reikipool

reiki 017 (2)Hallo ihr Lieben Blog – LeserInnen. Jetzt hab ich grad schon so viel Neues über den Reikipool und meine neue Gratisunterstützung hier auf meiner Internetseite geschrieben, deshalb bin ich gar nicht mehr so schreiblustig ;).

Also ihr Lieben klickt einfach hier drauf, dann wisst ihr auch Bescheid :). Vielleicht möchtet ihr ja kommenden Sonntag schon dabei sein 🙂 Ich freu mich auf euch!…

Hast du Zugang zu unsichtbaren Welten oder Energieformen?

1233570_10203863752347425_8985520587885744007_nFür mich selbst, ist es ganz normal, dass es viele lichtvolle Wesenheiten gibt, die mich unterstützen, wenn ich sie um Hilfe bitte. Manchmal ist es für mich sogar so normal, dass ich, wenn ich das erzähle oder empfehle, erst am Gesichtsausdruck meines Gegenübers merke, dass es soooo normal noch gar nicht ist. Allerdings spüre ich auch da gerade eine große neue Öffnung bei Menschen.

Heute möchte ich dir mal ganz persönlich von mir erzählen, wie sich das bei mir alles so entwickelt hat.

Zuerst kam Reiki

Angefangen hat es damals mit Reiki. Einfach die Hände aufzulegen und zu spüren, …