Betrachte dich mit den Augen der Liebe

daisy-324403_640Die Liebe hüllt dich ein, die Liebe lässt dich erblühen, die Liebe tröstet und trägt dich. Wenn du dich mit den Augen der Liebe betrachtest, dann kommst du in Kontakt mit dir selbst, dann fragst du dich selbst: „Meine Liebe wie geht es dir heute.“ Und dann antwortet dir dein Körper und deine Seele.

Wenn du zuhörst, dann sagen dir Körper und Seele nicht nur, wie es dir geht, dann sagen sie dir auch was dir jetzt gut tut und was du jetzt brauchst, damit du dich besser fühlst. Und je öfters du dich mit den Augen der Liebe …

Vom kleinen Ich und von der Seele

water-659934_640Hängst du auch manchmal in einer zähen Energie? Mir ging es die letzten Tage so. Nichts ging so richtig voran und alles schien klebrig und zäh. Eine Weile hab ich mich dem hingegeben. Geatmet, mir Reiki gegeben und einfach allem Raum gegeben und damit begonnen, diese Schwere zu erforschen.

Ich habe festgestellt, dass mein kleines Ich gerade am planen und machen und kontrollieren ist. Das hat immer ganz genaue Vorstellungen davon, wie die Dinge sich entwickeln sollten und es mäkelt an allem, was derzeit, seines Erachtens nicht perfekt läuft. Dann wird alles ganz eng, ganz kritisch, ganz bleiern schwer …

Lebst du dich oder wirst du gelebt?

sunset-691848_640Solange du mir dir selbst keinen Kontakt hast, solange bist du oft der Spielball deines Lebens. Du bist mit deinen Augen und deiner Aufmerksamkeit im außen. Was wird von dir erwartet, wofür bekommst du Liebe, wofür bekommst du Anerkennung……. und irgendwann spürst, du, wie müde du bist von dieser Art zu leben.

Obwohl du im Leben ganz gut mitspielst, obwohl du äußerlich betrachtet, vielleicht alles hast was du dir wünschst, bleibt oft ein schales Gefühl. Dein Leben vergeht. Lebst du dich oder wirst du gelebt?

Schmerzlich wird dir bewusst, dass du dich selbst verloren hast. In unserem alten Leben …

Eine neue Audio für dich: Vom Kopf ins Herz

headphones-814055_640Ich hab eine neue Audio für euch gemacht. Vom Kopf ins Herz. Oft ist es für uns ganz normal, dass wir uns und unser Leben überwiegend mit dem Verstand leben und wahrnehmen. Dann fühlen wir uns angespannt und abgeschnitten. Abgeschnitten von der Liebe, die in uns und um uns ist, abschnitten von der Liebe die uns trägt und einhüllt, wenn wir die Türe öffnen.

Es ist nichts was du erreichen musst, es ist kein anderer Ort, den du suchen musst, es ist in DIR.

Vielleicht hilft dir die Audio dabei. Alles Liebe für dich!

Du findest die Audio bei

Ich freu mich schon auf den Onlineworkshop

flower-190867_640Gerade bin ich schon intensiv mit meinem Onlineworkhop im Oktober „Komm in dein Herz und lebe deine Wahrheit“ beschäft und alles nimmt so langsam Gestalt an.

Schon lange hatte ich ein inneres Bild von meiner Arbeit und ich habe gesehen, dass links noch ein Stückchen Bioladen hing (und der ist ja jetzt Vergangenheit) und rechts meine Praxis war. Davor war ein riesiges, weites, offenes Feld. Es fühlte sich nach Freiheit und Möglichkeiten und Entfaltung an. Und ich spürte, dass da eine große Freude auf mich wartet.

Und wenn ich jetzt den Onlineworkshop energetisch wahrnehme, dann liegt er wie eine …

Sitzt du manchmal im Beziehungsgefühlschaos?

heart-634562_640In Einzelsitzungen geht es gerade sehr häufig um das Beziehungsthema. Das ist sehr verständlich, denn unsere Beziehungen wollen sich auch mit uns mitverändern.

Da gibt es viele alte Muster, die du erlösen und verändern kannst, und oft fließen alle möglichen Energien zusammen und du hast plötzlich einen ungenießbaren Coctail und findest dich nicht mehr zurecht im Gefühlschaos. Dann wird es erst mal unlösbar.

 

In Einzelsitzungen erkläre ich das oft mit einem Puzzle.

Du hast dein Lebenspuzzle (vor der Geburt hast du gewählt 1000 Stück oder 5000) und je nachdem, bist du jetzt ganz schön beschäftigt ;););)

Dann …

Reiki in meinem Leben

reiki in meinem LebenVor 25 Jahren stieß ich auf Reiki und ich dachte, heute teile ich mal meine Reiki-Geschichte mit euch.

Nach meinem Studium der Sozialpädagogik begann ich meine Arbeit in dieser Branche ;). Schon nach einigen Jahre musste ich feststellen, dass mich diese Arbeit nicht wirklich glücklich machte. Sicherlich hatte ich zu dieser Zeit auch sehr viel Unglück in mir selbst. Obwohl ich nach außen hin, hervorragend funktioniert habe, fühlte ich mich tief innen doch sehr unglücklich.

Alleine kam ich da nicht weiter und so kam ich über eine gute Freundin zu einer Atemtherapeutin und der Weg zu mir begann. Nach …

Komm in den Atem-Stille-Raum am 28.2.15

atem-stille-raumIm Atem-Stille-Raum kannst du durch inneren und äußeren Lärm hindurch ankommen bei dir. Über den weichen Atem kommst du in Kontakt mit deinem Herzen und mit deiner Seele. Du denkst nicht mehr nur verstandesmäßig über dein Leben nach, du beginnst es mehr und mehr zu spüren.

Und du spürst, welche Entwicklungen gerade wichtig sind, du spürst was sich lösen und was heilen möchte, du spürst was wirklich wichtig ist. Du kommst in Kontakt mit einer Liebe die dich trägt und die dich führt. Diese Liebe ist in dir.

Wenn du schon öfters da warst, oder in Einzelsitzungen mit mir …

Freude ist die Sprache deines Herzens

freude ist die sprache deines HerzensEinige meiner Klienten und Reikischüler, die stecken gerade in größeren Veränderungen. Entscheidungen wollen getroffen werden.

Sollst du dich für eine neue Beziehung, für eine Trennung, für eine neue Arbeitsstelle, für eine Kündigung, für einen Umzug in eine neue Stadt entscheiden?

Dein Verstand rattert und rattert und versucht dir ganz logisch alle Vor- und Nachteile aufzurechen. Doch irgendwie ist er überfordert, denn er rechnet mit unbekannten Größen, so ganz genau, weißt du eben nie, was da jetzt auf dich zukommt. Und so drehst du dich im Kreis und bist platt von all dem hirnen und überlegen. Eine große Gedankenwolke …

Wenn sich alte Konzepte auflösen

anemone-610188_640Vielleicht geht es auch dir so, wie es einigen Klienten und Reikischülern von mir gerade geht. Du spürst, dass es dir immer schwerer fällt, Anforderungen von außen zu erfüllen, du spürst, dass sich vieles in dir verändert, und du spürst manchmal Angst und Panik, weil dir dein altes Leben entgleitet.

Was geschieht da mit dir und mit deinem Leben? Deine alten Mechanismen scheinen nicht mehr zu funktionieren.

Damit bist du nicht allein, und dieser Prozess, in dem du da grade steckst, der ist nicht verkehrt, der folgt einer tiefen Sinnhaftigkeit.

Bezugspunkte im Außen fallen weg und du bist gefordert, …