Fragen und Antworten zum Onlinekurs „Heile deine Beziehungen“

love-1075476_640In der letzten Wochen habe ich einige Fragen zum Onlinekurs „Heile deine Beziehungen“ vom 1.2. – 28.2.16 bekommen und ich dachte, vielleicht interessieren euch die Antworten auch.

 

 

 

Ich bin eine Woche im Urlaub kann ich trotzdem mitmachen?

Das schöne an dem Onlinekurs ist, dass du alle Materialien erhälst und dass du dir die Zeit selbst einteilen kannst. Der Heilungs- und Transformationsraum läuft über die kompletten 4 Wochen, dort liegen all deine Themen, egal ob du im Urlaub bist oder zuhause. Die Audios kannst du eventuell auch im Urlaub hören oder du hörst sie eben hinterher. Alle Materialien gehören dir, du kannst dich z.B: auch nach dem Kurs noch mit Themen oder Audios beschäftigen.

Vielleicht wird mir alles zu viel

Es ist ganz wichtig, alles so zu machen wie es dir gut tut. Im Kurs gibt es verschiedene Elemente und die nutzt du so, wie es dir liegt und wie es für dich passt. Von TeilnehmerInnen der letzten Kurse habe ich oft gehört, dass sie nicht alles genutzt haben, aber trotzdem sehr glücklich mit den Kursen waren.

Manche Menschen mögen das schriftliche Material, die denken, fühlen und reflektieren gerne und manche Menschen mögen das nicht, die freuen sich dann auf die 2 Audios pro Woche und lassen sich darüber mit ins fühlen und in die Entspannung oder Heilung und Lösung nehmen.

Den Heilungs- und Transformationsraum mögen immer alle. Das bedeutet einfach, sich zurückzulehnen und zu genießen, dass deine Themen gehalten und bewegt werden und Heilung erfahren können. Im letzten Jahr gab es mal eine Teilnehmerin, die nur diesen Raum genutzt hat und sie war sehr zufrieden mit dem, was sich für sie bewegt hat.

Es gibt auch immer TeilnehmerInnen für die die persönliche Unterstützung wichtig ist, für die ist dann die E-Mail-Unterstützung wertvoll.

Du entscheidest, was sich für dich gut anfühlt und was du nutzt.

 

Ich war die letzten Male gerne dabei, das Beziehungsthema reizt mich aber nicht so

Wir werden uns natürlich schwerpunktmäßig um die Beziehungen kümmern, aber wenn du meine Audios kennst, dann weißt du auch, dass damit zu einem Großteil bei dir genau das geschieht, was grade notwendig ist. Den Heilungs- und Transformationsraum kannst du zu 100 Prozent nutzen, da kannst du alle Themen reinlegen, das muss mit Beziehungen nichts zu tun haben und auch bei der E-Mail-Unterstützung bin ich – wie immer – offen. Auch da kannst du Fragen stellen, die nicht zum Beziehungsthema passen. Wenn du spürst, dass dir die 4 Wochen Unterstützung einfach wieder gut tun, wie die letzten Male – oder zum ersten Mal, dann sei gerne dabei. 

 

Und falls du selbst noch eine Frage hast, schreib mir gerne eine e-mail.

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen von Onlinekursen findest du hier, und falls du dabei sein möchtest, melde dich gerne an. Ich freu mich auf dich.

P.S. Die gesamte Ausschreibung des Kurses: „Heile deine Beziehungen“ findest du hier