Kleine Kinder und Reiki

Kleine Kinder lieben Reiki in der Regel sehr. Sie denken noch nicht darüber nach, was da nun geschieht. Sie spüren einfach, dass es ihnen gut tut, wenn die Eltern ihnen die Hand auflegen. Eine Reikischülerin erzählte neulich, dass ihr kleiner Sohn genau spürt, wann und wo er Reiki braucht. Er kommt dann zu ihr, nimmt ihre Hand und legt sie sich auf. Wenn sie ihrem Mann Reiki gibt, dann legt er auch noch seine Hände auf den Papa und gibt ihm Reiki. Für ihn ist es selbstverständlich, dass wir in den Händen Heilkraft haben. Als meine Kinder klein waren, haben sie sich damals sehr gewundert, dass sie im Kindergarten mit Eisbeuteln und nicht mit den Händen behandelt wurden. Die Hände fanden sie doch deutlich angenehmer. Sie fanden es sehr seltsam, dass das nicht alle Menschen wussten.

Falls du selbst eine schöne Reikigeschichte zu erzählen hast, teile sie gerne mit. Ich veröffentliche sie dann gerne in meiner Reiki-Kategorie