Onlinekurs – ein Blick hinter die Kulissen :)

freedom-589576_640Während ich in Reikibehandlungen, Reikiseminaren und Einzelsitzungen so „richtig zuhause“ bin, ist der 4 wöchige Onlinekurs im Oktober ein ganz neues Projekt für mich. Neulich hatte ich eine Einzelsitzung für mich und ich dachte, ich möchte mal etwas mehr mit meinem Kurs in Verbindung kommen.

In der Einzelsitzung hielt ich ihn als Energiekugel in den Händen und fühlte hinein. Stimmig, am rechten Platz, zur rechten Zeit, und ganz leicht fühlte er sich an. Da war keine Schwere, da war ein konzentriertes voranschreiten spürbar. Im Kurs gibt es auch für mich neue Formen – die audios und die pdfs (s.u.) und ich fragte den Kurs (als Kugel in meinen Händen) wie er mich dabei unterstützen kann.

Da hörte ich plötzlich ein Lachen und die Frage: „Wie machst du denn Reiki?“ Und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Ich lege mir oder anderen die Hände auf und lasse ES fließen, gehe aus dem Weg und lasse ES geschehen. Ja, sagte die Stimme und so, wirst du auch deine pdfs und deine audios „machen“ bzw. fließen lassen. Das hat mich sehr erleichtert, denn das kann ich, so schreibe ich auch meinen blog :).

Meine Gabe, die habe ich bekommen, die mache ich nicht selbst, da kann ich mich am besten zurücklehnen und sie einfach fließen lassen. Dei Quelle hat sie mir geschenkt und die Quelle sorgt für sie. Wie schön und einfach kann das Leben fließen.

In Einzelsitzungen spüre ich schon lange, dass es meine Gabe ist, die da „arbeitet“ und vielleicht war die größte innere Arbeit in den letzten Jahren, immer mehr darauf zu vertrauen, immer mehr mit meinem Verstand aus dem Weg zu gehen und immer mehr aus dem fühlenden Herzen zu arbeiten – denn von da kommt sie, diese Kraft.

 

Deine Wahrheit kommt aus deinem Herzen:

Und so nimmt der Kurs seine Formen an. Aus „Lebe deine Wahrheit“ wird nun „Komm in dein Herz und lebe deine Wahrheit“.

Lange Zeit haben wir Wahrheit vom Verstand her gelebt, was ist richtig was ist falsch und jetzt darfst du wieder in dein fühlendes Herz kommen. Dein Herz sagt dir was für DICH stimmig ist und dein Herz kennt tausend Wege wie du DEINE Wahrheit leben kannst. Die Wahrheit aus deinem Herzen, die ist mitfühlend und die ist mit dir verbunden.

Du darfst dich wichtig nehmen, du darfst dich an die erste Stelle setzen, du darfst dein Leben und deine Wahrheit wahrnehmen und fühlen und darfst den Impulsen, die aus deinem Herzen kommen, folgen.

 

Und so sieht der Kurs aus
(
im Moment, das kann sich hier oder da noch wandeln, er ist sehr lebendig ;))

Am Anfang der Woche erhälst du eine pdf mit einer Einführung zur Woche und mit Fragen, die du für dich beantworten kannst. Du kommst in Kontakt mit dir und dem Thema.

Mitte der Woche erhälst du 2 Atemerfahrungen als audio zum anhören. Ich führe dich über den Atem nach innen. Du fühlst wo du mit diesem Thema stehst, du fühlst was sich lösen und was heilen möchte wir können es geschehen lassen.

Du kannst mir e-mails schicken. E-mails mit Fragen oder auch einfach e-mails in denen du berichtest was in dir gerade geschieht. Diese e-mails lege ich in einen speziellen Heilungsraum für die kompletten 4 Wochen. Deine Fragen werde ich entweder per e-mail beantworten oder

in einer audio, die du Sonntags zum anhören bekommst. Am Sonntag gibt es eine Heilungserfahrung, die alle Themen der Woche, die bei dir wichtig gewesen sind einschließt.

 

Und so nimmt der Kurs seine Formen an und ich wachse mit ihm. Ich weiß, dass einige von euch sich schon drauf freuen und deshalb teile ich meinen aktuellen Stand gerne mit euch.

Die Anmeldung beginnt am 5. September, in der ersten Wochen gibt es einen Frühbucherrabatt und der Kurs selbst beginnt am 5. Oktober.

Falls du Interesse hast, abonniere gerne meinen newsletter und merke dir die Daten vor.

Das schöne an diesem Onlinekurs ist es, dass du dir die Zeit selbst einteilen kannst und dass du bequem von deinem Sofa aus teilnehmen kannst :).

 

Ich freue mich schon sehr auf euch :).

 

Falls du vorab schon Fragen hast, stell sie gerne 🙂