Deine Phantasie

Die schöpferische Kraft hat dir eine unglaubliche Phantasie gegeben. Du merkst es, wenn du es schaffst, aus einer kleinen Gedankenmücke einen riesigen Gedankenelefanten zu machen. Viele deiner Gedanken kommen aus der Phantasie, sie sind nicht real. Egal ob negative Gedanken oder positive Gedanken, es sind einfach Ideenkonstrukte, die manchmal wahr sind und manchmal nicht. Du kannst deine Phantasie benutzen um dir schreckliche Dinge auszumahlen, (für die Horrorfans unter euch ;))du kannst deine Phantasie aber auch benutzen um neue Ideen in die Welt zu bringen. Gedanken, die lange verfolgt werden, können sich materialisieren, also real werden. Die Horrorgedanken genauso wie …

Gedanken und Gefühle

Wenn du das nächste Mal in unangenehmen Gefühlszuständen steckst, mach eine kleine Pause und erinnere dich daran, was du gedacht hast, bevor es dir schlecht ging. Dein Gefühl ist immer eine Reaktion auf einen Gedanken, den du denkst. Du denkst z.B. „das hab ich gut gemacht“ und dies wird ein wohliges Gefühl in dir erzeugen oder zu denkst „da habe ich versagt“ und das wird ein unangenehmes Gefühl nach sich ziehen.

Ein Gedanke, der dir ein schlechtes Gefühl macht, ist häufig nicht wirklich wahr. Manchmal entspringt er einfach einem alten, destruktiven System in dir selbst. Du wirst dann merken, …