Stürme des Lebens und Momente der Ruhe

Vielleicht galoppieren Gedanken-Horden durch deinen Kopf, vielleicht schmerzt dich dein Körper, vielleicht bist zu müde, vielleicht warten in deinem Alltag überall Anforderungen und Herausforderungen auf dich, vielleicht hast du manchmal die Angst, in allem unterzugehen……

Damit bist du nicht alleine. Das erzählen KlientInnen und das erlebe auch ich in meinem Alltag. Doch in allen Stürmen des Lebens, gibt es die Möglichkeit, wenigstens einige Minuten oder auch etwas länger ;), zur Ruhe zu kommen.

Mir hilft es immer, mir die Hände aufzulegen und mir Reiki zu geben oder meine Wahrnehmung auf meinen Atem zu lenken. Der Atem ist ganz verlässlich. …

Der sanfte Strom der dich liebevoll trägt

Für mich ist es eine Gewohnheit geworden, täglich möglichst lange, in der Ruhe zu sitzen. Von dort kommt eine sanfte aber unglaublich starke Kraft, die mir hilft, in meiner Mitte zu bleiben, oder sehr schnell wieder zu ihr zurückzufinden.

Der Atem ist untrennbar mit deinem Leben verbunden. Dein Erdenleben beginnt mit dem ersten Atemzug und es endet mit dem letzten Atemzug. Der Atem hat die Qualität und die Aufgabe, dich durch dein Leben zu tragen.

Du kannst es spüren, schließe deine Augen, lehn dich gemütlich zurück und beobachte ihn. Er ist nicht hektisch, er macht keinen Druck, er schießt …

Bleib liebevoll dran

Vielleicht gibt es in deinem Leben Themen, die dich schon lange begleiten. Vielleicht hast du hier oder da schmerzende Stellen im Körper, vielleicht gibt es Themen, die sich zu richtigen Lebensthemen entwickelt haben.

Vielleicht bist du manchmal sauer auf diese Themen und auf diese Stellen in deinem Körper und vielleicht möchtest du sie einfach endlich hinter dir lassen.

Ich möchte dich dazu ermuntern, gerade an diesen Themen liebevoll dran zu bleiben. Nimm wahr, dass es da etwas gibt was sich lösen möchte, nimm wahr, dass es da etwas gibt, was deiner ganzen Liebe und deiner ganzen Unterstützung bedarf.

Ich …

Lass dich von deinem Atem tragen

Dein Atem ist auf enge Weise mit dir und deinem Körper verbunden. Dein Erdenleben beginnt mit deinem ersten Atemzug und es endet mit deinem letzten Atemzug.

Einzelsitzungen beginne ich immer mit einer kleinen Atemwahrnehmung. Und auch während der Sitzungen, greife ich gerne auf den Atem zurück. Der Atem fließt von selbst ohne dass du etwas machen musst. Und deinen Atem so wahrzunehmen und dich von ihm tragen zu lassen, das kann dein Leben verändern und dich mit deiner inneren Weisheit oder deiner Seele verbinden.

Wenn du Lust hast, dann beginne damit, deinen Atem öfters wahrzunehmen. Das kannst du …

Mitgefühl

Bewusst oder unbewusst spüren gerade viele Menschen, dass ein Wandel im Gange ist. Eine stetige Welle scheint das alte Fundament zu umspülen. So wie du selbst in deinem Leben herausgefordert wirst, so geht es auch anderen Menschen. Menschen die auf bewusster Ebene noch gar nicht wahrnehmen können, dass sie sich mitten in einem Wandel befinden, reagieren oft mit Angst oder mit Wut auf die veränderte Situation.

Wenn die Menschen aus der Balance kommen, dann verhalten sie sich unbalanciert. So wie ein Mensch vor dem Ertrinken wild um sich schlägt, so schlagen manche Menschen verbal um sich. Ihr Verhalten kommt …

Komm in die Ruhe und bleib einfach da

Neulich war ich auf einer Wiese und musste plötzlich heftig niesen. Meine Gräserallergie hat sich gemeldet. In der letzten Zeit versuche ich, auch bei Krankheiten oder sonstigen Problemen im Körper, mehr und mehr die energetische Seite wahrzunehmen. Alles was in deinem Leben geschieht, hat eine sichtbare Seite und eine energetische Seite. Die energetische Seite ist eher verborgen, vielmehr haben wir einfach vergessen sie zu spüren und mit ihr zu arbeiten.

Auf die Gräser bezogen, habe ich hingespürt welches Gefühl und welche Energie unter meinen Niesanfällen lag. Überall in meinem Körper konnte ich Alarm spüren, der mich dazu einlud, schnell …

Achtsamkeit

Achtsamkeit kannst du überall in deinen Alltag einstreuen. Du musst nur daran denken. Gerade die alltäglichen Handlungen können an Wert und Spaß gewinnen, wenn du sie mit Achtsamkeit ausführst. Du musst dich nur daran erinnern. Dann kannst du beim Spülen bewusst das warme Wasser an deinen Händen wahrnehmen, dann kannst du beim Gehen den Boden unter deinen Fußsohlen spüren, dann kannst du beim Putzen deine Hände beobachten, dann kannst du beim Einkaufen bewusst die Frau an der Kasse anschauen, dann kannst du deinen Atem beobachten und wahrnehmen, während du an einer roter Ampel stehst usw.

Gerade die kleinen, oft …

Die Liebe

Die Liebe ist die größte Kraft in unserem Leben. Die Liebe ist auch die größte Heilerin. Dein Leben im Moment spiegelt dir ganz genau, wieviel Liebe du für dich im Moment in dein Leben kommen lässt. Alle Bereiche, die dir mühsam und kompliziert erscheinen, die können ein bisschen mehr Liebe vertragen. Sie laden dich dazu ein, mehr Liebe in dein Leben kommen zu lassen. Ich möchte dir heute eine Übung in 2 Schritten vorstellen.

Such dir einen Bereich deines Lebens, mit dem du gerade unglücklich bist. Das kann deine Arbeitssituation sein, deine Beziehungen, deine Gesundheit……. und gib dir einfach …