Kennst du Gedankenschmerzen?

Gedankenschmerzen spürst du, wenn du Gedanken über dich denkst die unwahr sind. Unwahre Gedanken tun weh, mit unwahren Gedanken verletzt du dich selbst.

Es gibt eine ganz feine Linie, die verläuft zwischen einem realen Ereignis und deinem Gedanken, oder deiner Interpretation darüber. Ich will dir dafür einige Beispiele nennen.

Als Kind hast du nicht genügend Liebe bekommen, das war eine reale Situation, du machst daraus, dass du nichts wert bist. Das ist dein Gedanke darüber.

Der Busfahrer macht die Tür vor deiner Nase zu, das ist real, du machst daraus, dass du wieder mal nicht gesehen wirst.

Du erreichst …