Deine Phantasie

Die schöpferische Kraft hat dir eine unglaubliche Phantasie gegeben. Du merkst es, wenn du es schaffst, aus einer kleinen Gedankenmücke einen riesigen Gedankenelefanten zu machen. Viele deiner Gedanken kommen aus der Phantasie, sie sind nicht real. Egal ob negative Gedanken oder positive Gedanken, es sind einfach Ideenkonstrukte, die manchmal wahr sind und manchmal nicht. Du kannst deine Phantasie benutzen um dir schreckliche Dinge auszumahlen, (für die Horrorfans unter euch ;))du kannst deine Phantasie aber auch benutzen um neue Ideen in die Welt zu bringen. Gedanken, die lange verfolgt werden, können sich materialisieren, also real werden. Die Horrorgedanken genauso wie …

Deine Augen

Mit welchen Augen siehst du die Welt? Siehst du all die negativen, grauenvollen Dinge die geschehen oder siehst du die positiven, liebevollen Dinge die ebenso geschehen? Lass nicht zu, dass Schreckensmeldungen dich in Angst und Trauer versetzen. Wenn du wirklich davon berührt bist mach was du machen kannst. Du kannst vielleicht spenden, du kannst Reiki schicken, du kannst für Menschen in schwierigen Situationen beten…. aber das ist auch alles. Tu was du für sinnvoll und notwendig erachtest und dann mach einen Schnitt. Konzentriere dich auf die positiven, erbauenden Dinge, die genauso jede Minute geschehen. Lebe deine Liebe, dein Vertrauen, …