Sag ja zu dir selbst

Hauptsächlich für Frauen aber auch für manche Männer ist es häufig ganz „normal“, dass sie Bedürfnisse ihrer Mitmenschen befriedigen. Da gibt es Parter und Kinder und Chefs und Freunde…. und ganz am Schluss, da kommt sie selbst. In Einzelsitzungen geht es häufig um dieses Thema. Es ist nicht nur für dich selbst ein wichtiges Thema, es macht auch deine Beziehungen kompliziert.

Dieses Thema bietet viele interessante Facetten. Vielleicht hast du gelernt, dass die anderen dich mögen, wenn du ihre Bedürfnisse erfüllst, vielleicht bist du bisher gar nicht soweit vorgedrungen, selbst zu fühlen, was dir gut tut und was du …

Die kleine Lücke

In bestimmten Situationen reagieren wir manchmal wie auf Knopfdruck, und wir reagieren schneller als wir denken können. Wir sagen Ja obwohl wir Nein sagen wollen, wir explodieren obwohl wir ruhig bleiben wollen……. Wenn dir das passiert, nehm es einfach wahr. Wenn es geschehen ist, ist es doch schon vorbei. Du kannst aber auch von Mal zu Mal achtsamer werden. Dann wirst du bemerken, dass es vor deiner Reaktion eine kleine Pause gibt. Eine kleine Lücke die dir ermöglich,t zu entscheiden, wie du dich verhalten möchtest. Möchtest du wirklich Ja sagen? Möchtest du wirklich explodieren? Möchtest du einem Gedanken, der …

Heute will ich gut für mich sorgen

Wenn du morgen früh aufstehst und deinem Spiegelbild ein freundliches Lächeln schenkst, dann guck dir einen Moment bewusst in die Augen und nimm dir vor: „Heute will ich gut für mich sorgen“. Das bedeutet, dass du selbst mit dir im Kontakt bist und wahrnimmst wie es dir geht. Natürlich gibt es Zwänge in denen du noch steckst, aber vielleicht gibt es viel mehr Freiräume als du bisher gedacht hast.

Was bedeutet es für dich gut für dich zu sorgen? Bleib mit dir im Kontakt, bleib dir selbst treu und entdecke die Spielräume die du hast. Du darfst für dich …

Übernimm die Verantwortung

Übernimm die Verantwortung für dich und dein Leben. Wenn andere Menschen dir nicht geben was du möchtest, wenn andere Menschen vielleicht hier oder da nein sagen zu dir und dem was du dir von Ihnen wünschst, dann bleib nicht im armen Opfer hängen. Sorge selbst für dich, nutze deine Kreativität, übernimm die Verantwortung und löse deine Situation auf andere Weise. Wenn du im Opfer hängen bleibst, dann machst du dich schwach und gibst deine Kraft ab, dann machst du dich abhängig von anderen Menschen und das bist du nicht.

Andrerseits steht auch dir das Recht zu zu deinen Freunden …

Hast du Grenzen?

Dein Leben lädt dich jeden Tag aufs neue dazu ein, zu spüren wie es dir geht. Manchmal kannst du spüren, dass du Grenzen hast und dass es immer wieder notwendig ist diese auch zu behaupten. Grenzen bedeuten, du musst nicht alles mitmachen was dir begegnet, du musst dir nicht alles gefallen lassen, du musst nicht zu allem ja sagen, du musst dir nicht alles anhören…… Du darfst auch nein sagen. Du darst spüren, was dir gut tut und du darfst dich vertreten. So wie du deine Wohnung liebevoll für dich gestaltest so darfst du auch deinen Gefühlsbereich für dich …

Dich selbst an die erste Stelle setzen

Uns selbst an die erste Stelle zu setzen ist für viele von uns ungewohnt. In unserer Kindheit haben wir häufig gelernt, dass es für uns sicherer ist, uns selbst zurückzunehmen und die Bedürfnisse von anderen zu befriedigen. Das gab uns einen Wert und die Sicherheit, eine Lebensberechtigung zu haben. So haben wir irgendwann aufgehört nach uns zu schauen und für uns zu sorgen. Mehr für uns selbst zu sorgen, unsere Bedürfnisse wahrzunehmen, vielleicht auch mal nein zu sagen, das ist für uns neu und es rührt immer auch an unsere tieferliegende Angst, dann womöglich keine Lebensberechtigung zu haben oder …

Ja sagen zu dem was ist

Wenn wir nein sagen zu einer Situation die wir aktuell nicht ändern können, dann verlieren wir Energie. Probiere aus was in dir passiert, wenn du heute ja sagst zu dem was ist. Wenn du einfach ja dazu sagst, dass du hier oder da gerade Schmerzen hast, wenn du ja dazu sagst zu deiner Arbeit zu gehen, die du längerfristig gar nicht mehr machen möchtest, wenn du ja sagst zu dir selbst, obwohl du dich ändern möchtest, wenn du ja sagst zu unangenehmen Gefühlen. Möglicherweise kannst du beobachten, dass es etwas friedlicher und entspannter in dir wird.

Bleib längerfristig dran, …