Wann ist der Apfelbaum perfekt?

apfelbaum 009Ist der Apfelbaum perfekt, wenn er Früchte trägt? Ist er perfekt wenn er blüht? Ist er perfekt wenn er kahl in der Sonne steht?

Vielleicht hast du natürlich deine ganz persönliche Vorliebe, was den Apfelbaum anbelangt. Vielleicht gefallen dir am besten die Blüten oder die reifen Früchte. Und vielleicht findest du die kahlen Äste und die Ruhezeit im Winter nicht so schön. Vielleicht wirst du aber gerade dadurch inspiriert.

Der Apfelbaum folgt unbeirrt seinem inneren Plan. Er lässt sich wachsen, er lässt sich erblühen, er lässt sich ernten, er lässt sich die Blätter vom Ast wehen. Er gibt sich hin. Und jede Phase seines Daseins ist wichtig und richtig und in sich gesehen perfekt. Denn nur auf die Ruhezeit im WInter folgt die Blüte, und nur aus der Blüte wächst die Frucht.

Vielleicht sind wir Menschen gar nicht so anders. Auch wir können unserem inneren angelegten Plan folgen. Auch wir tragen Potentiale in uns, die wir nicht machen müssen, sondern die wir reifen lassen dürfen. Auch wir haben Zeiten, in denen wir aktiv sein wollen und wir haben Zeiten in denen es uns zur Ruhe drängt. Auch wir sind gerade da wo wir sind perfekt.

Lange Zeit haben wir das vergessen. Wir haben uns von der Natur abgetrennt und wir haben selten gelernt unsere inneren Impulse wahrzunehmen, ihnen zu vertrauen und ihnen zu folgen. Wir haben nach außen geschaut und uns an Regeln und anderen Menschen orientiert.

Wenn du Lust hast, lass dich von der Natur inspirieren. Sei einfach ganz du selbst, gebe dich an dein eigenes, einzigartiges Leben hin. Vertraue dir selbst, sei im Kontakt mit deinem tieferen Wissen und lass dich reifen. Ob du dann kahl in der Sonne stehst 😉 oder ob du gerade Blüten treibst oder Früchte hervorbringst…. alles hat seine Zeit und du bist in jeder Phase perfekt.

Du bist einzigartig, du bist liebenswert und du bringst deine eigene Schönheit und dein eigenes Strahlen auf die Erde. Erinnere dich und lass es geschehen.

Wie geht es dir mit dem Gedanken, dass du bereits in diesem Moment perfekt bist? Wie geht es dir mit dem Gedanken, dass du dich reifen lassen darfst und vielleicht gar nicht so viel machen musst? Kannst du wahrnehmen wie dich das entspannen kann?