Wenn der ganze Stress erst vorbei ist…..

…. dann muss ich endlich mal wieder zu mir selbst kommen. Diesen Satz habe ich in der letzten Zeit öfters gehört und ich möchte dir sagen, wenn du dich diesen Satz sagen hörst ;), dann halte inne, dann halte JETZT inne. Denn gerade wenn du stressige Zeiten durchlebst, ist es enorm wichtig, mit dir selbst verbunden zu sein.

Wenn du aus deiner Mitte heraus handelst, wenn du mit dir selbst verbunden bist, dann arbeitest du wesentlich effektiver, bewusster und entspannter. Aus jeglicher Hinsicht ist es deshalb sinnvoll, dieses Thema als Überschrift für alles andere zu nehmen.

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie du das mitten im Stress machen sollst? Wie kommst du mit dir selbst wieder in Kontakt?

Das erste ist, dass du wahrnimmst, dass du im Stress bist, und dass du wahrnimmst, dass du nicht mehr in deiner Mitte bist. Denn alles was du wahrnimmst, das kannst du verändern. Dann liegt es an dir, eine neue Wahl zu machen und  z.B. zu wählen, dass du dein Arbeitspensum auf entspannte Weise erledigen möchtest.

Es gibt viele Übungen, um wieder in deine eigene Mitte zu kommen. Nimm die, die dir angenehm ist und falls du noch keine gefunden hast, sei offen dafür, dass eine zu dir kommt.

Ich selbst nehme dazu gerne das Atmen oder Reiki. Lehn dich zurück, nimm wahr, da ist ein Stuhl oder ein Sessel der dich hält, lass los, lass dich einfach immer tiefer sinken und beobachte einfach weich deinen Atem. Er kommt, er geht, und du läßt dich, von der Schwerkraft unterstützt, einfach immer tiefer sinken. Wenn du möchtest kannst du dir dazu noch die Hände auf den Bauch legen. Geh mit deiner Aufmerksamkeit nach innen, lass alle Gedanken da sein und bleib bei deinem Atem. Schon einige bewusste Atemzüge können dich in dich zurückbringen.

Noch ein kleiner Hinweis zum Stress. Stress entsteht immer, wenn du nicht mehr ganz im Jetzt bist. Stress entsteht dadurch, dass du in Gedanken schon bei den 100 anderen Dingen bist, die du alle auch noch irgendwann machen musst. Wenn du dich gestresst fühlst, geh mit deiner ganzen Aufmerksamkeit zu der Tätigkeit, die du jetzt gerade machst. Schenke ihr deine volle Aufmerksamkeit.

Wie geht es dir mit dem Thema Stress? Nimmst du ihn wahr? Nimmst du wahr ob du in deiner Mitte bist? Weißt du wie du sie wieder findest?