Wenn du in die Ruhe sinkst

In dir ist eine große Weisheit und eine große Liebe die dich führt. Du kannst dir einen Ozean vorstellen. An der Oberfläche toben die Stürme und wenn du nur die Oberfläche im Sturm betrachtest, dann kannst du dir nicht vorstellen, dass in der Tiefe dieses Tobens unendliche Ruhe und Stille ist. Aber so ist es.

Wenn die Stürme deines Lebens über dich hinweg ziehen, wenn du Nachrichten erhälst, die dich beunruhigen, wenn du gerade in einer Situation lebst, die stürmisch oder ungangenehm ist, dann versuche in die Tiefe und in die Ruhe in dir zu kommen. Von dort kommt …

Verletzungen

Jeder Mensch handelt aus seinem persönlichen Blickwinkel. Deine Sichtweise aufs Leben entsteht aus deinen ganz persönlichen Erfahrungen und diese Erfahrungen gestalten nun dein Handeln. So kommt es auch, dass sich bei einem Streit meistens beide Parteien im Recht fühlen. Und wenn du dir die Wahrnehmung der einzelnen Person anhörst, dann kannst du sie auf ihrem Lebenshintergrund verstehen.

Hinter einem Streit oder hinter unangenhmen Gefühlen liegen meistens Verletzungen. Vielleicht hat der andere dich enttäuscht, vielleicht legt er den Finger in eine alte Wunde, vielleicht macht er dich wütend oder machtlos. Nimm diese Gefühle einfach wahr und lass sie da sein, …

Bleib in deiner Mitte

Jeden Tag denkst du Tausende von Gedanken und jeder Gedanke zieht ein Gefühl hinter sich her. Du denkst, ich bin nichts wert und du fühlst dich schlecht. Und weil dir zu diesem Gefühl wieder hundert Situationen einfallen in denen du das genau so schon erlebt hast, fühlst du dich den ganzen Tag schlecht. Begonnen hat die ganze Lawine mit einem Gedanken. Weil das unangenehm ist kämpfst du gegen dieses Gefühl oder du probierst ihm zu entfliehen. Auf keinen Fall möchtest du das länger fühlen.

Genauso ist es mit schönen Gedanken. Ein schöner Gedanke löst ein angenehmes Gefühl aus und …