Die Augen der Liebe

Die Augen der Liebe sehen das Wunder, die Augen der Liebe sehen das Schöne, die Augen der Liebe öffnen dein Herz, die Augen der Liebe öffnen dich und machen dich berührbar.

Die Augen der Liebe sind im Jetzt. Wenn dein Verstand zur Ruhe kommt, wenn du wahrnimmst und fühlst was dich jetzt gerade umgibt. Wenn du bewusst und achtsam bist.

Wenn du dich nach dem Duschen achtsam eincremst, wenn du deine sanften Berührungen fühlst. Wenn du so das Wunder Leben ein Stückchen erhaschen und schätzen kannst. Die Augen der Liebe sehen das Schöne an deinem Körper.

Die Augen der …

Bewahre dir deine Seelenruhe

Wenn du dich von deiner Seele leiten lässt, wenn du mit deiner Seele in Verbindung bist, dann bist du in deiner Seelenruhe. Du kannst selbst die Augen schließen und fühlen, was du mit dem Wort Seelenruhe verbindest. Wie fühlst du Seelenruhe in deinem Körper?

Für mich bringt Seelenruhe eine Schwingung von tiefer Ruhe, Frieden, geborgen sein, geführt sein, alles ist in Ordnung, alles ist richtig, mir kann nichts passieren.

In der Ruhe zu bleiben, dir deine Seelenruhe zu bewahren das ist sehr wertvoll, insbesondere wenn die Wellen um dich herum hoch schlagen, wenn du persönlich oder kollektiv gefordert wirst.…

Das uralte Spiel mit der Angst

Das Spiel mit der Angst ist ein uraltes Spiel der Menschheit und vielleicht geht es dir wie mir. Zunehmend macht es einfach keinen Spaß mehr und stattdessen entsteht der Wunsch einfach mal das Spiel der Freude oder andere frohe Spiele zu spielen.

Angst macht dich ganz klein, Angst gibt dir ein Gefühl von Ohnmacht, Angst macht dich manipulierbar. Aus Angst heraus machst du alles was von dir erwartet wird. Angst vernebelt dich so, dass du nicht mehr klar denken kannst und wenn du stark in der Angst bist, verschließt sich deine Seele. Sie verliert die göttliche Anbindung und die …

Du bist ein Kind von Mutter Erde

Du bist ein Kind von Mutter Erde – dein ganzes Leben lang. Manchmal vergisst du das, weil du oft so erwachsen und losgelöst bist. Weil du in deinen Gedanken so vielbeschäftigt bist, dass du alles ganz selbstverständlich nimmst und eilig und ganz wichtig am Holunder vorbei rennst.

Du bist ein Kind von Mutter Erde und wenn du dich daran erInnerst, dann kannst du dich wieder mit ihr verbinden und dich von ihr in deinem Leben in großem Maße unterstützen lassen.

Mutter Erde trägt dich, sie versorgt dich mit Nahrung und mit frischem Wasser. Tatsächlich könntest du ohne sie hier …

Im Frieden Sein

 


Es gibt ein Feld, da kannst du im Frieden Sein. Dieses Feld öffnet sich jetzt immer mehr.

Im Frieden Sein, umhüllt alles was da ist.

Du musst nicht mehr suchen,
Du musst nichts finden
Du musst dich nicht positionieren
Du musst kein Urteil fällen
Du musst nicht mehr Recht haben
Du musst dir keine Meinung bilden
Du musst nicht streiten
Kein richtig oder falsch
Keine Anerkennung
Keine Ablehnung

Nur Freiheit und Frieden

Es fühlt sich an wie die Energie des Wassers
Weich, grenzenlos, sanft, fließend, keine Trennung, alles darf da sein, alles ist gehalten, alles ist umhüllt.

In …

Geburtswehen – der Weg in die Freiheit

 

Geburtswehen – es gibt kein Bleiben und es gibt kein Zurück mehr – es geht nur nach vorne, in eine unbekannte Richtung. Geburtswehen.

Das ungeborene Kind schwimmt im warmen Fruchtwasser, es hat ausreichend Platz und im Idealfall fühlt es sich im Bauch der Mama wohl. Dann wird es immer enger und enger, es wird ungemütlich und der Druck wird immer größer. Die Wehen setzen ein und es gibt nur noch einen Ausgang. Ein enger Geburtskanal durch den du dich windest, durch den du gepresst wirst. Ist es dein Tod oder eine neue Freiheit?

Energetisch gesehen, ist das unsere …

Lass die Masken fallen

Lass die Masken fallen

Wer bist DU ohne Maske?
Wer bist DU, wenn du du selbst bist?
Welche Maske trägst du in welchen Bereichen?
Wo spielst du etwas vor?
Deinem Chef*in? Deinem Partner*in?

Wo sagst du ja obwohl du nein fühlst?
Wo sagst du nein obwohl du gerne mal ein ja ausprobieren würdest?
Wo presst du dich in alte Muster und Vorstellungen obwohl die dir schon lange zu eng sind?
Wo reagierst du begeistert obwohl du komplett gelangweilt bist?
Wo spielst du Freude vor obwohl du enttäuscht bist?
Wo lächelst du obwohl du wütend bist?
Wo reißt du dich …

Wertschätzung – was für ein seltsames Spiel

Wertschätzung, was für ein seltsames Wort, was für ein seltsamer Vorgang. „Ich möchte gewertschätzt werden“ bedeutet „Schätze du meinen Wert“. Damit gibst du dich frei zur Schätzung. Du gibst deinem Umfeld die Macht über deinen Wert zu spekulieren. Du lässt dich damit groß oder klein schätzen.

Was für ein seltsames Spiel. Kann ein Mensch wertvoller sein als ein anderer? Hat ein Mensch die Macht dich zu schätzen? Möchtest du deinen Wert tatsächlich in die Hände deines Chefs oder in die Hände deiner Mitmenschen legen? Das ist doch grotesk und dennoch ist Wertschätzung in aller Munde.

Was für ein Glück, …

Dein Schutzengel

Dein Schutzengel macht einen tollen Job. Egal ob du ihn fühlst oder beachtest, egal ob du an ihn glaubst oder nicht, er ist dennoch da. Dein Schutzengel kennt dich vielleicht besser, als du dich selbst kennst. Er hat den großen Überblick. Er ist an deiner Seite für dein ganzes Leben und vielleich auch für mehrere Inkarnationen. Er kennt deine Fähigkeiten, er weiß, was du in diesem Leben entwickeln und entfalten möchtest, er weiß mit welchem Ziel du diese Inkarnation angetreten hast und er hilft dir in allem.

Mich berührt an meinem Schutzengel am allermeisten, dass er nur für mich …

Corona oder KOMM IN DEINE KRAFT

Heute möchte ich einen Brief mit euch teilen, den ich an meine Reikischüler verschickt habe:

Hallo ihr Lieben,

viele Menschen sind im Moment in Panik und Angst. Nichts senkt so sehr deine Schwingung wie Angst.
Und je niedriger deine Schwinung umso anfälliger dein Immunsystem.

Ein Teil der Bevölkerung wird, glaubt man der noceboforschung und der Psychoimmunologie, an der
Angst sterben. Angst ist der viel gefährlichere Virus als der Coronavirus.

Wie gut, dass wir an unserem Körper fühlen können, ob wir in der Angst oder in der Liebe sind.

Wenn du in der Angst bist, ist die Verbindung zu deiner …