Was denkst du?

Wenn du dir in Gedanken Situationen ausmalst die du nie erleben möchtest, dann mach eine Pause. Und dann, male dir in Gedanken die Situationen aus, die du gerne erleben möchtest ;).

Ich finde es immer wieder faszinierend wie mein Körper sich anfühlt und wie es mir emotional geht, wenn ich mir bestimmte Situationen ausmale. Alles was du dir ausmalst wird in der Zukunft liegen. Dennoch wirkt es sich bereits in dem Moment, in dem du es denkst auf dich aus. Dein Körper und dein Gehirn können nicht zwischen Realität und Fiktion unterscheiden. Schöne Filme im Kopf geben dir ein …

Bewusstheit

Der einzig reale Moment in unserem Leben ist das JETZT. Obwohl wir das wissen, sorgt unser Denken die meiste Zeit dafür, dass wir gedanklich entweder mit unserer Vergangenheit oder unserer Zukunkft beschäftigt sind. Paradoxerweise verpassen wir so das JETZT. Auch die Reiki-Lebensregeln weisen mit der Formulierung „gerade heute“ darauf hin. Wenn du Lust hast probiere einfach jeden Tag immer mal wieder das was du gerade machst, bewusst zu machen. Einige Schritte bewusst zu gehen, mit deinen Gedanken beim abwaschen sein, wenn du abwäschst, mit deinen Gedanken beim kochen zu sein, wenn du kochst…. Wann immer wir bewusst im jetztigen …

Was sind deine Lieblingsfilme

Der einzig reale Moment ist das Jetzt. Alles was darüber hinausgeht ist entweder vorbei oder es liegt in der Zukunft. Wenn du über die Zukunft nachdenkst so ist das nur eine mögliche Idee wie sie werden könnte, genausogut könnte es ganz anders kommen. Es sind also Filme, die du selbst in deinem persönlichen Kopfkino anschaust und die du auch anders drehen könntest. Was sind deine Lieblingsfilme? Horrorfilme? Dramen? Krankheiten? Armutsfilme?

Wenn du relativ gesund dasitzt und Filme über Krankheit drehst, wenn dein Kühlschrank voll ist und du Filme über Verarmung drehst….. Das ist vollkommen o.k., manchmal gucken wir einfach …