Arbeite mit deinem Körper zusammen

Es gibt Zeiten, da denkst du gar nicht an deinen Körper, denn er funktioniert ausgezeichnet und du bist mit deinem Aussehen zufrieden. Aufmerksam auf deinen Körper wirst du meistens, wenn er dir negativ auffällt. Du wirst dicker oder dünner, dir tut hier oder da etwas weh oder du bist ernsthaft erkrankt. Manchmal ist es dann nicht die liebevolle Aufmerksamkeit, die du ihm schenkst sondern deine Unzufriedenheit. Du kämpfst gegen ihn oder du betäubst ihn mit Medikamenten.

Dein Körper ist ein fühlender Körper, er spürt, wie du über ihn denkst, er spürt ob du ihn liebst oder ob du ihn …

Die leisen Nachrichten deines Körpers

belgien 14-15 076Den ganzen Tag über schickt dein Körper dir Nachrichten. Er teilt dir mit wie es ihm geht. Er sagt: „Mir tut der Kopf ein bisschen weh, da ist so eine neue Spannung in meinem Rücken, die Arbeit wird mir zu viel, ich möchte mich hinlegen“. Und diese Nachrichten sind zuerst sehr leise – und oft überhörst du sie.

Wenn du die leisen Nachrichten deines Körpers nicht wahrnimmst und darauf reagierst, dann wird er manchmal lauter zu dir sprechen. Dann werden die Kopfschmerzen vielleicht so groß, dass du Medikamente brauchst, dann wird eine Verspannung immer schmerzhafter, dann fühlst du dich …

Komm in Kontakt mit deinem Körperwissen

himmelfahrt 055Während einer Dorn – Behandlung taste ich mich an den Rückenwirbeln entlang, erspüre wo sie aus der Balance gekommen sind und unterstütze, dass sie mit sanftem Druck wieder an ihren Wohlfühlplatz zurück reisen.

Da meine Arbeit aber immer darauf abzielt, Menschen wieder mit ihrem inneren Wissen zu verbinden, arbeite ich mit Klienten die regelmäßig kommen auch daran, die eigene Körperweisheit wieder mehr wahrzunehmen und vor allem, ihr zu folgen.

Häufig nimmst du deinen Körper erst wahr, wenn er dir heftige Symptome und Schmerzsignale sendet. Ja, es ist eine Nachricht die er dir schickt. Er schmerzt nicht, weil der dein

Kannst du einfach damit sein?

Vielleicht hast auch du Angehörige oder enge Freunde, die immer mal wieder in schwierigen Situationen landen. Vielleicht fällst du auch selbst immer mal wieder in ein bekanntes Loch ;). Schwierige Situationen gehören – zumindest im Moment noch – zum Leben auf unserer Erde. Oftmals tragen sie entscheidend zur Reifung und zum persönlichen Wachstum bei.

Je unangenehmer die Situation ist, umso lauter wird die panische Stimme „mach was“ oder „was mach ich denn jetzt“ oder „es muss sofort etwas geschehen“. Es gibt eine tiefe Überzeugung in dir, dass es schlecht ist, wenn es dir oder anderen Menschen nicht gut geht. …

Deine Körperweisheit

Menschen, die zu einer Dorn/Breuss Behandlung zu mit kommen, klagen manchmal über Steifigkeit und Verspannungen in ihrem Körper. Wenn du dies in deinem Körper wahrnimmst, dann hast du schon den ersten Schritt getan, du hast es wahrgenommen.

So wie deine innere Weisheit bei emotionalen Problemen helfen kann, indem sie dir Lösungen schickt, so hast du auch eine Körperweisheit die dir helfen kann, Verspannungen zu entspannen und Bewegung in die Steifigkeit kommen zu lassen.

Ich empfehle dann manchmal eine einfache Übung. Stell dich in die Mitte deines Zimmers oder im Moment auch in deinen Garten oder auf eine Wiese. Schließ …