Reiki – Ankommen bei dir

Reiki – Ankommen bei dir. Dir bewusst die Hände auflegen und fühlen: „Wie fühle ich mich heute, wie strömt Reiki jetzt in diesem Moment?“ Zeit für dich, Zeit für eine bewusste Berührung und Begegnung mit dir Selbst.

Manchmal legst du dir vielleicht einfach aus Gewohnheit die Hände auf, um dir Reiki zu geben. Das Schöne an Reiki ist natürlich, dass auch da Reiki strömt und dich sortiert und heilt und mit neuer Energie auflädt.

Dir ganz bewusst, verbunden mir dir Selbst Reiki zu geben, das ist eine andere Möglichkeit und eine andere Qualität von Reiki.

In Seminaren habe ich …

Öffne dich für die große Liebe

Öffne dich für die große Liebe – du kommst aus der großen Liebe und du wirst in die große Liebe zurückkehren – das ist der ewige Kreislauf des Lebens.

Viele Menschen haben das vergessen und viele Menschen leben in der Überzeugung, dass es diese große Liebe und den ewigen Kreislauf gar nicht gibt. Wenn du dies glaubst, dann lebst du ein bisschen wie eine geschnittene Blume. Schnell verlierst du deine Kraft und das Leben wird mühsam. Das kleine Menschlein in dir will alles regeln und alles steuern. Das kleine Menschlein hat große Angst, es fühlt sich ohnmächtig und überfordert. …

Kindliche Experimentierfreude

Kindliche Experimentierfreude steckt in jedem von uns. Wenn du sie wieder in dir entdeckst kommt neue Freude und Leichtigkeit in dein Leben.

Kindliche Experimentierfreude ist die pure Freude am Tun und die pure Freude am Sein. Dann kommt in diese Freude des ausprobierens die Bürde der Zielfrage. Das Spielen und experimentieren wird belastet mit der Frage: „Wozu machst du das?“ „Welches Ziel verfolgst du damit“. Und so geht die Freude am einfachen Tun und die Freude am Sein verloren. Jetzt beginnst du die Dinge zu tun „um – zu“.

Du arbeitest nicht mehr aus der Freude heraus sondern um …

Eins sein mit allem was ist

Eins sein mit allem was ist. Mit dem Leben fließen und es immer tiefer durchdringen. Im Spiel des Lebens kannst du dich leicht verlieren, du kannst aber auch immer tiefer tauchen und das Leben durchdringen.

An der Oberfläche des Lebens gibt es richtig und falsch, da gibt es vehemente Standpunkte, da kämpfst du für deine Sichtweise der Dinge.

Dann kannst du Urteile und Standpunkte loslassen, du spürst, dass du dich für nichts verkämpfen musst, du musst nicht recht haben. Dann kommst du in den Fluss und du fühlst, dass du eins sein kannst mit allem was ist.

An der …

Alle Gefühle entstehen in dir

Alle Gefühle entstehen in dir und jede Situation im Außen kann nur triggern was in dir ist. So erklärt es sich auch, dass jeder Mensch auf einzelne Situationen komplett unterschiedlich reagiert. Was den einen wütend macht, macht den anderen traurig und ein anderer Mensch sitzt entspannt da und geht gar nicht in Resonanz mit einem Ereignis.

Es sind alte, tiefe Urwunden in dir, die getriggert werden und es ist schmerzhaft, diesen Schmerz zu fühlen. Da du ihn nicht fühlen willst, klebst du ihn an ein Ereignis im Außen. Und wenn du dich zurückerinnerst gab es immer Themen und Situationen, …

Liebe ist die Antwort

Liebe ist die Antwort, denn Liebe erlöst und heilt deinen inneren Schmerz und Liebe heilt und erlöst auch all deine menschlichen Geschwister. Wir kommen alle aus der gleichen Quelle und zu ihr kehren wir auch zurück. Die Quelle ist die Liebe und manche nennen die Quelle Gott.

Die große Liebe hat dir ein Erdenleben geschenkt und kaum bist du da, geht es auch schon so richtig los mit dem Leben. Immer mehr vergisst du deinen Ursprung, du erlebst Schmerz und Traumen und mehr und mehr vergisst du deinen Ursprung. Du baust eine Mauer um dein Herz, du ziehst Masken …

Es gibt immer viele Möglichkeiten

Es gibt immer viele Möglichkeiten. Es ist eine Sache der Kreativität und des Mutes, neue Möglichkeiten zu erkennen und sie auszuprobieren. Immer wenn du denkst, dass es jetzt nur eine oder zwei oder drei Möglichkeiten gibt, dann weißt du schon, dass dein Bewusstsein stark verengt ist. Dann weißt du, dass du einer Art Tunnelblick erlegen bist.

In Wahrheit gibt es immer viele Möglichkeiten. Das wurde dir aber so nicht beigebracht. Schlimmer noch, dir wurde genau gesagt, was passiert, wenn du jetzt dieses oder jenes tust oder nicht tust. Meistens haben deine Eltern oder LehrerInnen das auch von irgendwoher übernommen. …

Richte dich auf

Richte dich auf und komm in deine volle Größe. Du hast in dir das Potential einer kraftvollen Wildpflanze, die Zeit der Zuchtpflanze in der du immer wieder beschnitten wirst um in eine vorgefertigte Box zu passen ist vorbei. Druck erzeugt Gegendruck und großer Druck erzeugt die Explosion. So gesehen ist jeder Druck auf eine Art freundlich gemeint, denn er schießt dich raus in deine Wildpflanzenkraft.

Genau das kann für uns gerade geschehen. Und im neuen Jahr dürfen wir uns kraftvoll neu entfalten und neue Ideen, wie wir leben möchten, empfangen und umsetzen.

Kehre den alten Systemen der Angst, der …

Immer wieder leer werden

Immer wieder leer werden – immer wieder alle Gedanken und Konzepte und Vorstellungen los lassen. Alle Lasten ablegen, deine kleinen und großen Wünsche loslassen, alles was dich besorgt und ängstigt in die größeren Hände legen. Dich wirklich befreien von allem Druck und leer werden. Einfach da sein und dich atmen lassen.

Gefangen in deinen Konzepten und Ideen, gefangen in deinen Sorgen und Ängsten – da bist du ganz voll und alles speist sich aus deinen alten Erfahrungen – da kann nichts neues in dir keimen, nichts neues kann sich in dir verwurzeln. Und doch spürst du, dass das alte …

Wie wollen wir leben?

Wie wollen wir leben? Wie leben wir die höchste Möglichkeit unseres Mensch-Seins? Die aktuelle Situation im außen lädt uns ein wirklich nach innen zu fühlen und zu spüren was in uns geschieht. Und im inneren fühlen und wahrnehmen kommst du in den tieferen Kontakt mit dir selbst. Und nur von hier kann die Anbindung und die Führung kommen. Denn von außen nach innen – ferngesteuert – haben wir jetzt einige Jahrtausende gelebt und das darf sich jetzt wandeln.

Wie wollen wir als Menschheitsfamilie hier auf der Erde zusammen leben? Diese Frage stellt sich gerade sehr deutlich im ganz normalen …