Lausche und empfange

Gehe regelmäßig in eine stille Zeit mit dir selbst und lausche und empfange. Manchmal empfängst du ganz kleine Impulse und manchmal große Ideen. Ganz sicherlich spürst du dann, was dir gut tut und was du brauchst.

Wenn du mit deiner ursprünglichen weiblichen Kraft verbunden bist, dann ist dir das Empfangen zutiefst vertraut und auch als Mann hast du natürlich eine weibliche Seite.

Manchmal lebst du vielleicht noch in der alten Idee, dass du alles kontrollieren und lenken musst, dann führt der Verstand und dein Leben wird sehr anstrengend. Deine innere Stimme ist sehr leise und im lauten Getöse des …

Kannst du einfach damit sein?

Vielleicht hast auch du Angehörige oder enge Freunde, die immer mal wieder in schwierigen Situationen landen. Vielleicht fällst du auch selbst immer mal wieder in ein bekanntes Loch ;). Schwierige Situationen gehören – zumindest im Moment noch – zum Leben auf unserer Erde. Oftmals tragen sie entscheidend zur Reifung und zum persönlichen Wachstum bei.

Je unangenehmer die Situation ist, umso lauter wird die panische Stimme „mach was“ oder „was mach ich denn jetzt“ oder „es muss sofort etwas geschehen“. Es gibt eine tiefe Überzeugung in dir, dass es schlecht ist, wenn es dir oder anderen Menschen nicht gut geht. …