Hast du Angst vor dem Tod?

Hast du Angst vor dem Tod?Zur Zeit genieße ich die Einzelsitzungen die ich regelmäßig für mich selbst nehme. Es geht mir zur Zeit so gut in meinem Leben und ich bin glücklich und sehr dankbar dafür. So gehe ich in die Einzelsitzungen nicht aus einer Not oder aus einem Schmerz heraus sondern mit der Neugier und der Freude mir selbst immer tiefer zu begegnen und mich selbst immer tiefer zu erforschen. Und jedes Mal spüre ich, wieviel sich in mir bewegt und wieviel Spielraum es immer noch gibt, zu wachsen, freier zu werden und immer noch ein Stückchen tiefer, das Leben und mich selbst …

Dem Tod begegnen

Neulich nahm ich selbst eine Einzelsitzung. Ich begegnete einem Anteil in mir, der mir immer sehr viel Druck gemacht hat und mich immer sehr stark angetrieben hat. Als ich ihm näher kam entdeckte ich hinter ihm eine große Angst vor dem Tod. Diese Angst hat mich ständig angetrieben, denn solange ich in Bewegung bin, kann ich nicht tot sein, dachte dieser clevere Anteil ;).

Als ich dem Tod mehr und mehr begegnete kam eine tiefe Ruhe über mich. Der Tod erschien mir nicht länger als böser Sensenmann dem ich entfliehen musste, vielmehr erschien er mir als freundliche Gestalt. Eine …