Seins-Werskstatt: Der neue Onlinkurs im April

water-lilies-1063245_640Heute wollte ich mal noch ausführlicher über die „Seins-Werkstatt: Leben aus deiner Essenz“, den neuen Onlinekurs von Mitte April bis Mitte Mai schreiben.

In diesem Kurs möchte ich gemeinsam mit euch experimentieren – deshalb die Bezeichnung „Werkstatt“. Du hast einen Blickwinkel auf dein Leben, du hast deine Vorgehensweise und deine Art, deinem Leben zu begegnen. Ausgehend von deinen Erfahrungen und deinem Denken.

Was geschieht, wenn du deine Perspektive, deinen Fokus, deine Sichtweise veränderst? Was geschieht, wenn du mit neuen Annahmen und Sichtweisen einfach mal 4 Wochen lang experimentierst? Was verändert sich, wenn du immer öfers in dein Herz oder …

Gefühle fühlen und verletzte Anteile integrieren – eine neue Audio

love-1075476_640Im Onlineworkshop: „Heile deine Beziehungen“ habe ich gestern eine Audio aufgenommen. Zum Thema: Gefühle fühlen und verletzte Anteile integrieren. Ich finde das ein so wichtiges Thema für viele Menschen und für unsere Welt – deshalb verschenke ich sie an alle, die sie hören möchten.

Wie immer findet ihr sie bei den Gratis-Atemerfahrungen. Viel Freude damit und einen schönen Sonntag! Falls du Menschen kennst, für die die Audio interessant sein kann – gib sie gerne weiter.…

Du hast viel mehr Wahlmöglichkeiten als du denkst

deine WahrheitIn unserem alten Denken da gibt es oft wenig Platz, frei zu wählen. Da bist du eingetütet, da funktionierst du, da laufen Programme in Beziehungen ab, und da sagst du einfach brav und automatisch b wenn zuvor einer a gesagt hat. Du funktionierst und alles geschieht unbewusst und wie von selbst. Nur glücklich, glücklich bist du mir dir und deiner Situation nicht,

Gerade bin ich gedanklich schon in Woche 2 des Onlineworshops „Heile deine Beziehungen“ und da geht es dann auch darum, spielerisch neues auszuprobieren, nicht mehr länger Opfer sondern bewusst Handelnde zu sein.

Das alte Opferspiel, war einerseits …

Geben und Nehmen – eine Balanceakt

Geben und NehmenWenn du zu viel gibst, dann verausgabst du dich. Wenn du nichts annehmen kannst, fühlst du dich hungrig. Wenn du auf gesunde Art Geben und Nehmen kannst dann geht es dir gut. Geben und Nehmen – eine Balanceakt.

Bei der Ausarbeitung meines Onlinekurses „Heile deine Beziehungen“ der am Montag beginnt, wurde mir wieder deutlich. Es beginnt alles mit dir und mit der Beziehung zu dir selbst. Nur du kannst mit dir im Kontakt sein, nur du kannst spüren, was Themen oder andere Menschen in dir auslösen, nur du kannst mitfühlend und sortierend für dich selbst da sein. Du spürst, …

Fragen und Antworten zum Onlinekurs „Heile deine Beziehungen“

love-1075476_640In der letzten Wochen habe ich einige Fragen zum Onlinekurs „Heile deine Beziehungen“ vom 1.2. – 28.2.16 bekommen und ich dachte, vielleicht interessieren euch die Antworten auch.

 

 

 

Ich bin eine Woche im Urlaub kann ich trotzdem mitmachen?

Das schöne an dem Onlinekurs ist, dass du alle Materialien erhälst und dass du dir die Zeit selbst einteilen kannst. Der Heilungs- und Transformationsraum läuft über die kompletten 4 Wochen, dort liegen all deine Themen, egal ob du im Urlaub bist oder zuhause. Die Audios kannst du eventuell auch im Urlaub hören oder du hörst sie eben …

Sortierung ist wichtig

winter-198447_640In allen Lebensbereichen ist es von Zeit zu Zeit wichtig, alles mal wieder zu sortieren. In meiner Arbeit liebe ich den Sortierungsprozess. Obwohl ich in meinem persönlichen Leben, was aufräumen und ordnen in praktischen Dingen anbelangt, eher unordentlich bin, liebe ich, es lichtvolle Ordnung in emotionale Prozesse zu bringen.

Jede Situation, in der du bist, in jeder Beziehung, in der Themen auftauchen, beginnt die Ordnung mit dem sortieren. In Einzelsitzungen oder in Onlinekursen geht es dann erst mal darum, zu fühlen, was gerade da ist.

Was verletzt dich?
Was trifft dich?
Wo spürst du das in deinem Körper?
Woher