Wie erfährst du dein Leben im Moment?

ende juli 058Wenn du magst, schließ mal kurz die Augen und lehn dich zurück. Wie fühlst du dich im Moment? Stell dir vor, du bist eine Pflanze. Wie fühlt sich diese Pflanze jetzt?

Wie ist deine Verbindung zu Mutter Erde?

– gut verwurzelt in der Erde?
– gut versorgt mit Nahrung?
– verbunden und geborgen?
– auf einem guten Boden?
– am richtigen Ort?

 

Und wie ist deine Verbindung nach oben?

– offen, für die Inspiration des Himmels?
– verbunden mit dem Schutz des Himmels?

Oder

– fühlst du dich hungrig?
– nicht genährt?
– nicht inspiriert?
– abgeschnitten von …

Hab Vertrauen – Vertrauen in deinen eigenen Prozess

gundelhausen und eselsburg 025

 

 

 

 

 


Manchmal stürmst du mit Riesenschritten voran und manchmal möchtest du dich in ein Schneckenhaus zurückziehen,

manchmal hast du dein Ziel ganz klar vor Augen und manchmal fühlst du dich völlig orientierungslos,
manchmal weißt du genau was richtig und falsch ist, manchmal erscheint dir nur ein großes Fragezeichen,

manchmal bist du topfit und manchmal bist du nur noch müde,
manchmal bist du voller Mut und manchmal bist du völlig mutlos,
manchmal……..

Du bist lebendig,
du entfaltest und entwickelst dich auf deine eigene, einzigartige Weise,
du darfst deinem eigenen, einzigartigen Prozess vertrauen,
orientiere dich nicht so