Öffne dich für deine Zartheit

Öffne dich für deine ZartheitIn Einzelsitzungen begegnen wir früher oder später auch meistens deiner Zartheit. Oftmals hast du sie gut hinter hohen Schutzmauern verborgen. Und das war sehr sinnvoll, denn vielleicht gab es auch in deinem Leben Zeiten, in denen du diese Zartheit schützen musstest. Vielleicht hast du immer wieder erlebt, dass du nicht achtsam behandelt wurdest, vielleicht wurdest du oftmals verletzt.

Oftmals waren die Erwachsenen so sehr mit sich beschäftigt, oftmals hatten sie selbst so wenig Kontakt zu ihrer eigenen Weichheit, oftmals waren sie selbst so mit dem Überleben beschäftigt, dass sie dich nicht wirklich sehen konnten.

Und manchmal machst du es …

Kennst du deine Glaubenssätze?

In deinem Leben machst du viele Erfahrungen, und aus diesen Erfahrungen bilden sich Glaubenssätze. Diese Glaubenssätze erschaffen dann wieder neue Erfahrungen, die dir beweisen, dass deine Wahrnehmung stimmt.

Wenn du z.B. die Erfahrung gemacht hast, dass du dich im Leben anstrengen musst, dann entwickelt sich der Glaubenssatz: „Das Leben ist anstrengend“. Mit diesem Glaubenssatz ist es sehr wahrscheinlich, dass dein Leben mühsam sein wird. Wenn du die Erfahrung gemacht hast, dass dir etwas leicht zufließt, dann entwickelt sich der Glaubenssatz, „mir fließt alles leicht zu“ und wahrscheinlich erfährst du dein Leben dann auch so.

Wenn du deine Glaubenssätze nicht …