Für mich ist Reiki wie eine Mama, die mich liebevoll durch Höhen und Tiefen begleitet

reiki 017Neulich stellte eine Klientin mir die Frage „Was hat sich durch Reiki in deinem Leben verändert? Wie würdest du Reiki beschreiben?“ Eine schöne Frage. Da ich seit 24 Jahren intensiv täglich mit Reiki für mich und andere Menschen arbeite, kann ich mir ein Leben ohne Reiki tatsächlich gar nicht mehr vorstellen.

Reiki für mich? Auch mit Reiki gelingen mir manche Dinge nicht, auch mit Reiki, falle ich manchmal hin, auch mit Reiki werde ich verletzt, auch mit Reiki umhüllen mich manchmal dunkle Wolken.

Aber wenn ich mir dann die Hände auflege, dann komme ich immer in die Ruhe, dann …

Stürme des Lebens und Momente der Ruhe

Vielleicht galoppieren Gedanken-Horden durch deinen Kopf, vielleicht schmerzt dich dein Körper, vielleicht bist zu müde, vielleicht warten in deinem Alltag überall Anforderungen und Herausforderungen auf dich, vielleicht hast du manchmal die Angst, in allem unterzugehen……

Damit bist du nicht alleine. Das erzählen KlientInnen und das erlebe auch ich in meinem Alltag. Doch in allen Stürmen des Lebens, gibt es die Möglichkeit, wenigstens einige Minuten oder auch etwas länger ;), zur Ruhe zu kommen.

Mir hilft es immer, mir die Hände aufzulegen und mir Reiki zu geben oder meine Wahrnehmung auf meinen Atem zu lenken. Der Atem ist ganz verlässlich. …

Die kleine unglückliche Stimme in dir

Vielleicht triffst du in dir manchmal auf eine kleine, unglückliche Stimme. Sie findet, dass das Leben grau ist, sie ist mit nichts zufrieden, in der Suppe findet sie nur das Haar und hier oder da sollte alles ganz anders sein, und wenn du in deinen Kleiderschrank guckst, findest du auch nichts schönes……. und so spricht sie stundenlang weiter. Vielleicht entsteht in dir manchmal der Eindruck, dass sie dir dein Leben vermiesen möchte.

Auch diese Stimme darfst du wahrnehmen. Du kannst ihr einen Platz geben ohne sie allzu Ernst zu nehmen. Es ist nur ein kleiner, unglücklicher Anteil, der deine …

Wenn du in die Ruhe sinkst

In dir ist eine große Weisheit und eine große Liebe die dich führt. Du kannst dir einen Ozean vorstellen. An der Oberfläche toben die Stürme und wenn du nur die Oberfläche im Sturm betrachtest, dann kannst du dir nicht vorstellen, dass in der Tiefe dieses Tobens unendliche Ruhe und Stille ist. Aber so ist es.

Wenn die Stürme deines Lebens über dich hinweg ziehen, wenn du Nachrichten erhälst, die dich beunruhigen, wenn du gerade in einer Situation lebst, die stürmisch oder ungangenehm ist, dann versuche in die Tiefe und in die Ruhe in dir zu kommen. Von dort kommt …

Achte auf Heilimpulse

Wenn Klienten zu einer Dorn/Breuss Behandlung zu mir kommen, dann haben sie meistens Schmerzen im Rücken. Abgesehen davon, dass ich an ihrem Rücken arbeite, versuchen wir manchmal auch herauszufinden, was ihnen im Hinblick auf ihre Schmerzen gut tut.

Wenn du Schmerzen im Rücken hast, dann sendet dir dein Körper oft auch Impulse, und versucht dir mitzuteilen, was deine Schmerzen lindern kann. Und wenn du möchtest kannst du da verstärkt darauf achten.

Wenn du selbst das nächste Mal Rückenschmerzen hast, probier es einfach aus. Nehm deinen Körper wahr. Wo sitzt Spannung? Wo sitzt Schmerz? Wo fließt die Energie frei? Gibt …

Wann ist der Apfelbaum perfekt?

apfelbaum 009Ist der Apfelbaum perfekt, wenn er Früchte trägt? Ist er perfekt wenn er blüht? Ist er perfekt wenn er kahl in der Sonne steht?

Vielleicht hast du natürlich deine ganz persönliche Vorliebe, was den Apfelbaum anbelangt. Vielleicht gefallen dir am besten die Blüten oder die reifen Früchte. Und vielleicht findest du die kahlen Äste und die Ruhezeit im Winter nicht so schön. Vielleicht wirst du aber gerade dadurch inspiriert.

Der Apfelbaum folgt unbeirrt seinem inneren Plan. Er lässt sich wachsen, er lässt sich erblühen, er lässt sich ernten, er lässt sich die Blätter vom Ast wehen. Er gibt sich …

Lass dich von deinem Atem tragen

Dein Atem ist auf enge Weise mit dir und deinem Körper verbunden. Dein Erdenleben beginnt mit deinem ersten Atemzug und es endet mit deinem letzten Atemzug.

Einzelsitzungen beginne ich immer mit einer kleinen Atemwahrnehmung. Und auch während der Sitzungen, greife ich gerne auf den Atem zurück. Der Atem fließt von selbst ohne dass du etwas machen musst. Und deinen Atem so wahrzunehmen und dich von ihm tragen zu lassen, das kann dein Leben verändern und dich mit deiner inneren Weisheit oder deiner Seele verbinden.

Wenn du Lust hast, dann beginne damit, deinen Atem öfters wahrzunehmen. Das kannst du …

Vertrauen

Mitte August ist meine Mutter gestorben. Die letzten Jahre hat sie sich sehr häufig darüber gesorgt, was in diesem Fall mit meinem Vater geschehen würde. Das hat ihr manchmal schlaflose Nächte bereitet. Jetzt ist dieser Fall eingetreten und momentan wachsen meinem 88-jährigen Vater neue Flügel ;). Er liest Kochbücher, fängt an zu kochen und erschafft sich einen neuen Tagesablauf. Das hat ihm keiner so richtig zugetraut.

Kennst du das auch? Du machst dir Sorgen über Irgendetwas das geschehen könnte. Und hast du auch schon erlebt, dass wenn so eine Situtation real wird, dass da dann eine Kraft und eine …

Die hilfreiche Stimme in dir

In dir gibt es eine tiefe Weisheit und ein Wissen, das mehr weiß als dein Verstand. Du kannst es nennen, wie es für dich stimmig ist. Nenn es Seele, innere Stimme, höcheres Selbst, Bauchgefühl…… Für mich ist es sehr beruhigend, zu wissen, dass es in mir diese Instanz gibt. Ich nenne sie gerne Seele. Meine Seele ist in mir, um mich durch alle Höhen und Tiefen meines Lebens zu begleiten. Sie hat den Überblick über mein Leben, und sie kennt den tieferen Sinn all der Erfahrungen, die ich in diesem Leben mache.

Meine Seele teilt sich mir häufig in …

Hochwasser

So wie es im Moment in verschiedenen Regionen des Landes Hochwasser gibt, so gibt es vielleicht auch in deinem Gefühlsleben Zeiten, in denen das Wasser hoch steht. Ähnlich wie das Ufer, fühlst du dich dann vielleicht von einem Gefühlsstrom überschwemmt. Es kann sich sehr unangenehm anfühlen, wenn eine Flut der Trauer, eine Flut der Hoffnungslosigkeit, eine Flut der Angst oder der Wut sich über dir ausbreitet. Vielleicht fühlst du dich dann am ertrinken und kämpfst einfach nur noch um dein Überleben.

Um mit Hochwasser zurecht zu kommen, gibt es in unseren Städten Personal und Fachkräfte, die dann zum Einsatz …