Atme Liebe ein

Atme Liebe ein. Die einfachste Art, Hilfe anzunehmen ist es, Liebe einzuatmen. Wenn alles zu viel wird, wenn du nach unten trudelst, wenn es schwer wird und die Welt dir dunkel erscheint, lehn dich gemütlich zurück, schließ die Augen, lass dich sinken und ATME LIEBE EIN:

Vorbei an deinem Verstand, vorbei an deinen Gedanken ja auch vorbei an dem Einwand:“ Ja, wie soll denn das jetzt gehen ;)“…. lehn dich zurück und atme Liebe ein.

Die Liebe ist die größte Heilkraft, die Liebe ist es, die dein Blatt wendet, die Liebe ist es, die in die kleinste und größte …

Dein Herz strebt nach Heilung

Dein Herz strebt nach Heilung. In der Tiefe in dir strebt alles nach Harmonie.

Streit und Trennung verletzen dein Herz, du spürst selbst, dass dich diese Vorgänge belasten und beschweren. Ein Stück weit verlierst du dadurch deinen Seelenfrieden. Da wo dein Verstand messerscharf trennt und urteilt und bewertet, da wird es ganz kalt und hart. Und manchmal sagst du dann ganz trotzig: „Es macht mir überhaupt nichts aus, dass das jetzt so gelaufen ist“.

Diese Trennungen und Verletzungen die geschahen oft in deinem Leben und manche Verletzungen und Geschichten hast du bereits mit in dieses Leben gebracht.

Doch jetzt …

Du bist mit Allem verbunden

Du bist mit Allem verbunden. An der Oberfläche deines Lebens, kannst du das nicht fühlen.

Im Oberflächenverstand lebst du horizontal. Da bist du getrennt von Allem, ein Einzelwesen, was mit anderen nichts zu tun hat. Mangel und Angst sind die Grundlagen auf dieser Ebene. Deshalb gibt es einen Überlebenskampf.

Tief in dir fühlst du, dass das nur die Spitze vom Eisberg ist, die du mit diesem Denken lebst. Es ist ähnlich wie mit dem Ozean. Da gibt es große und kleine Wellen. Eine große Welle könnte sich, wäre sie eine Mensch, ganz unglaublich wichtig fühlen und die kleine Welle …

Was geschieht, wenn du Urteile aufhebst?

Was geschieht, wenn du Urteile aufhebst? Jedes Urteil das du über andere Menschen, Situationen oder dich selbst fällst, erzeugt Schmerz in dir. Der Schmerz entsteht durch die Trennung und den Widerstand, den du dadurch erzeugst. Urteilen kann nur dein Verstand, dein Herz kann mit dem Begriff Urteil gar nichts anfangen.

Jede Sitution ist neutral, alles was geschieht hat an und für sich genommen keine emotionale Ladung. Die emotionale Ladung gibst du ihm durch dein Urteil, dass das was jetzt geschieht nicht gut ist.

Vor sehr vielen Jahren habe ich das ganz praktisch erfahren. Ich brauchte dringend Geld, weil ich …

Du bist gehalten im ewigen Kreislauf des Lebens

Du bist gehalten im ewigen Kreislauf des Lebens, du hast es nur einfach vergessen. Du kommst und du gehst wie alles irdische, das ist ganz normal. Energie kann nie verloren gehen und so gehst auch du nie verloren. Du bist ewig gehalten im ewigen Kreislauf des Lebens.

Du bist gehalten, wie fühlt sich das für dich an? Kannst du ein bisschen loslassen? Kannst du deinen Stuhl unter dir fühlen und fühlen, dass er dich trägt und hält?

Du hast vergessen wer du wirklich bist. Ewiges Licht und ein geliebtes Kind Gottes, gehalten im ewigen Kreislauf des Lebens. Du bist …

Was siehst du jetzt in diesem Moment?

„Was siehst du jetzt in diesem Moment?“ ist ein kleines Wahrnehmungsspiel und wenn es dir gefällt kannst du es öfters am Tag spielen. Kürzer oder länger, so wie es dir Freude macht.

Was siehst du jetzt in diesem Moment?
Lass deinen Blick sanft über das streifen was du gerade siehst und nimm es bewusst wahr.

Was siehst du?
Dein Zimmer, deinen Stuhl, deine Pflanzen, den Salzstreuer, Stricknadeln….

 

Oder:
Deine Kolleg*in, dein laptop, deine Kaffeetasse, dein Kind auf dem Sofa…..

Oder:
Bäume, Mülltonnen, Schnee, Hunde, andere Menschen……

Du kannst dir auch einen Gegenstand oder eine Pflanze aussuchen und deine …

Erinnere dich an deinen Eigensinn

Erinnere dich an deinen Eigensinn. Dein Eigensinn ist in dir, du hast ihn mitgebracht und er ist dein Kompass. Dein Eigensinn zeigt dir ganz deutlich was du magst und was du nicht magst, mit diesem Sinn fühlst du was für dich richtig ist und was für dich falsch ist.

Früher war der Satz: „Der ist sehr eigensinnig“ eher negativ behaftet. Natürlich, wenn du selbst fühlst, dann kommst du zu ganz anderen Ergebnissen und zu ganz anderem Verhalten als wenn du den eigenen Sinn zur Seite legst und dem Sinn von anderen folgst. Ist natürlich für Eltern und Erzieher*innern und …

Richte deinen Fokus auf die Freude

Richte deinen Fokus auf die Freude und genieße immer mehr das Spiel deines Lebens. Schau Kindern beim spielen zu. Was du als Spiel wahrnimmst ist lernen auf höchstem Niveau. Nie wieder lernt ein Mensch so viel wie im Alter zwischen 0 und 6 Jahren. Und das alles geschieht in der höchsten Freude.

Dann wurde dir diese Freude genommen und du wurdest so lange programmiert, bis das Leben anstrengend war. Du MUSST lernen, du MUSST dich konzentrieren, du MUSST funktionieren, du MUSST durchhalten. Wie gut, dass das gar nicht die Wahrheit ist, wie gut, dass du dich da jeden Tag …

Eine Welt ohne Geld

Ganz frisch im Wassermannzeitalter angekommen ist es Zeit uns ein neues Leben zu erträumen. Eine Welt ohne Geld?

Du fühlst, dass das Leben ein Spiel ist. Du kommst ohne etwas und du gehst ohne etwas. Materie wirst du nie und nimmer mitnehmen. Es sind deine geistigen Schätze, die du mit nimmst.

In aller Ruhe kannst du fühlen, was deine Gaben sind. Du bist gekommen um zu teilen, nicht um anzuhäufen und zu besitzen und um dir irgend etwas zu verdienen. Nicht die Liebe und nicht das Geld, die pure Fülle umgibt dich. Und wenn du nichts mehr be – …

Öffne dich wieder für die große Liebe

Öffne dich wieder für die große Liebe. Der großen Liebe ist es ganz egal wie du sie nennst. Ob große Liebe, Gott, Göttin, Natur, Quelle….. das alles sind Namen für deinen kleinen Verstand.

Die große Liebe ist wie eine Sonne, sie strahlt und wärmt und nährt. Als Mensch hast du einen freien Willen. Du kannst mit oder ohne Sonne leben. Du kannst raus in die Natur oder du kannst die Rolladen nach unten lassen und im Keller sitzen. So oder so die Sonne strahlt.

So ist es auch mit der großen Liebe. Die große Liebe ist immer da. Sie …