Dein Körper hört dir zu

dein Körper hört dir zuWenn du öfters zu Dorn-Breuss Behandlungen zu mir kommst, dann weißt du, dass ich beim Einrichten der Wirbel meistens auch mit ihnen spreche. Das klingt jetzt vielleicht komisch für dich, aber ich habe gemerkt, dass das Einrichten dadurch viel sanfter und leichter geht.

Ich erkläre dann immer, dass wir von deinen Wirbeln nichts außergewöhnliches wollen, wir wollen sie nur einladen wieder in ihre „Heimat“, also an den Ort zurückzukehren, wo sie sich wohlgefühlt haben und wo sie schmerzfrei waren.

Und während ich das sage und während ich mit meinen Händen an deinem Rücken arbeite und mit dir spreche, da …

Gedanken, Gefühle und dein Körper

Gefühle, Gedanken und dein KörperGedanken, Gefühle und dein Körper – alles spielt zusammen. In Einzelsitzungen oder im Atem-Stille-Raum, wenn wir deinen Gedanken und deinen Gefühlen begegnen und sie näher erforschen arbeiten wir immer auch mit dem Körper.

Jeden Gedanken, jedes Gefühl, spürst du auch in deinem Körper. Manchmal fühlst du eine Last auf deinen Schultern, manchmal eine Faust im Magen und manchmal schnürt dir etwas den Hals zu. Es ist immer wieder faszinierend dieses Zusammenspiel wahrzunehmen.

Jeder Schmerz, ob in deinem Gefühl, deinem Gedanken oder in deinem Körper ist eine Tür, dir selbst zu begegnen. Jeder Schmerz ist eine Einladung, weicher zu …

Begegne dem Schmerz in deinem Körper

entwickle mitgefühl für deinen körperManchmal hast du vielleicht Schmerzen in deinem Körper. Dein Kopf tut weh, deine Mandeln sind entzündet, dein Knie schmerzt, dein Rücken tut weh, dein Magen drückt….

„Ach, das schon wieder“, denkst du dann vielleicht. Denn erst mal ist es unangenehm, wenn es weh tut und du möchtest den Schmerz so schnell wie möglich einfach weg haben.

Wenn du dann längere Zeit Reiki drauf gibst oder wenn wir in einer Einzelsitzung oder im Atem – Stille – Raum atmend gemeinsam dem Schmerz begegnen, ihn da sein lassen und ihm liebevoll begegnen, dann kommt der Schmerz oft ganz von selbst ins …

Die leisen Nachrichten deines Körpers

belgien 14-15 076Den ganzen Tag über schickt dein Körper dir Nachrichten. Er teilt dir mit wie es ihm geht. Er sagt: „Mir tut der Kopf ein bisschen weh, da ist so eine neue Spannung in meinem Rücken, die Arbeit wird mir zu viel, ich möchte mich hinlegen“. Und diese Nachrichten sind zuerst sehr leise – und oft überhörst du sie.

Wenn du die leisen Nachrichten deines Körpers nicht wahrnimmst und darauf reagierst, dann wird er manchmal lauter zu dir sprechen. Dann werden die Kopfschmerzen vielleicht so groß, dass du Medikamente brauchst, dann wird eine Verspannung immer schmerzhafter, dann fühlst du dich …

Welche Art der Bewegung tut dir gut?

10427243_10203863768587831_8139003430969867144_nBei Dorn/Breuss Klienten kommt immer mal die Frage auf, welche Art der Bewegung ich denn jetzt empfehle, um Wirbelverschiebungen und Rückenschmerzen vorzubeugen bzw. mit ihnen umzugehen.

Wenn du magst, stell dir mal folgende Fragen:

 

 


Wie fühlst du dich, bevor du damit beginnst? Freust du dich aufs joggen gehen? Freust du dich aufs Fitnessstudio oder aus Hallenbad? Oder ist es für dich ein muss und ein Programm, das du dir selbst oder andere dir auferlegt haben?

Wie fühlst du dich während du in Aktion bist? Genießt du die Übungen? Machen sie dir Freude oder musst du die Zähne

Komm in Kontakt mit deinem Körperwissen

himmelfahrt 055Während einer Dorn – Behandlung taste ich mich an den Rückenwirbeln entlang, erspüre wo sie aus der Balance gekommen sind und unterstütze, dass sie mit sanftem Druck wieder an ihren Wohlfühlplatz zurück reisen.

Da meine Arbeit aber immer darauf abzielt, Menschen wieder mit ihrem inneren Wissen zu verbinden, arbeite ich mit Klienten die regelmäßig kommen auch daran, die eigene Körperweisheit wieder mehr wahrzunehmen und vor allem, ihr zu folgen.

Häufig nimmst du deinen Körper erst wahr, wenn er dir heftige Symptome und Schmerzsignale sendet. Ja, es ist eine Nachricht die er dir schickt. Er schmerzt nicht, weil der dein

Achte auf Heilimpulse

Wenn Klienten zu einer Dorn/Breuss Behandlung zu mir kommen, dann haben sie meistens Schmerzen im Rücken. Abgesehen davon, dass ich an ihrem Rücken arbeite, versuchen wir manchmal auch herauszufinden, was ihnen im Hinblick auf ihre Schmerzen gut tut.

Wenn du Schmerzen im Rücken hast, dann sendet dir dein Körper oft auch Impulse, und versucht dir mitzuteilen, was deine Schmerzen lindern kann. Und wenn du möchtest kannst du da verstärkt darauf achten.

Wenn du selbst das nächste Mal Rückenschmerzen hast, probier es einfach aus. Nehm deinen Körper wahr. Wo sitzt Spannung? Wo sitzt Schmerz? Wo fließt die Energie frei? Gibt …

Schüsslersalze-Tipp

Heute möchte ich dir noch ein weiteres Einsatzgebiet der heißen 7 vorstellen. Manchmal hilft sie sehr gut bei verspannten, schmerzhaften Muskeln oder auch bei krampfartigen Schmerzen. Wenn du also morgens aufwachst und Rückenschmerzen hast kannst du es mit einer heißen 7 probieren, wenn du bei deiner Menstruation z.B. Bauchkrämpfe hast, oder Krämpfe in den Beinen, dann kannst du es ebenfalls mit einer heißen 7 probieren.

Du nimmst 10 Tbl von den Schüsslersalzen, Nr 7, Magnesium phoshporicum, gibst sie ein Glas Wasser, kochendes Wasser drüber, nicht umrühren und schluckweise trinken. Du kannst auch 2 – 3 Gläser pro Tag trinken.…